Simulation
Entwickler: Codemasters
Publisher: Codemasters
Release:
15.03.2010
22.02.2006
24.02.2006
Test: DTM Race Driver 3
87
Test: DTM Race Driver 3
87
Test: DTM Race Driver 3
87

Leserwertung: 92% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

DTM Race Driver 3: Einzelheiten zur Fortsetzung

Heute rückt Codemasters mit Details zum dritten Teil der Racing-Soap heraus. So wird neben der Grafik vor allem der Realitätsgrad verbessert. Trotzdem soll die Geschichte eine noch größere Rolle spielen als in den Vorgängern. Während dieser fahrt ihr keine Rennen nach vorgegebenem Schema, sondern spezialisiert euch in einer von sieben Wettkampfarten.

Die verfeinerte Fahrzeugphysik und das neue Schadensmodell werden den Renn-Piloten in euch wecken, während der röhrende Sound das Blei in die Adern pumpen soll. 40 mal mehr Details hat der Motorenklang des Nachfolgers in petto. Statt wie üblich eine augezeichnete Sounddatei abzuspielen, setzt sich die Akustik hier aus den sich ständig ändernden Geräuschen zusammen, die vom Motor, dem Getriebe, dem Auspuff usw. kommen.

Weiterhin hält DTM Race Driver 3 das originale Flaggen- und Regelsystem aus über 100 Motorsportserien bereit. Ihr habt ein Wörtchen mitzusprechen bei der Reifenwahl sowie beim Festlegen der Boxenstrategie.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+