Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

SCi: Kuschelt mit Warner

SCi hatte in den vergangenen Quartalen hohe Verluste verzeichnen müssen und war deswegen schon öfter als Übernahmekandidat ins Spiel gebracht worden. Entsprechende Verhandlungen über einen derartigen Schritt waren erfolglos beendet worden.

Warner Bros war schon mehrfach als möglicher Kaufinteressent genannt worden, immerhin hält der Konzern schon 16 Prozent der Anteile und hatte SCi in der Vergangenheit durch Erwerb neuer Aktien Kapital zur Verfügung gestellt. Eine derartige Maßnahme dürfte demnächst wieder anstehen, denn SCi gab heute bekannt, dass man ein neues so genanntes Stillstandsabkommen mit dem Investor getroffen hat.

Laut der alten Vereinbarung hätte Warner Bros bis zum 25. Januar 2009 keine weiteren Anteile erwerben können. Dem neuen Abkommen zufolge läuft jene Frist nun schon am 1. Dezember ab - das Medienunternehmen darf sich dann also weiter in den Publisher einkaufen. Eine Beschränkung gibt es zur Zeit aber noch: Warner Bros darf maximal 30 Prozent der Anteile an der Eidos-Mutter erwerben.


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Verbal187 schrieb am
SCi soll einfach ein neues Carmageddon rausbringen und schon wären sie wieder im Plus. Das einzige Rennspiel das mir wirklich fehlt ist Carmageddon, stattdesen gibts jedes Jahr ein neues NFS... unmöglich sowas! :wink: :roll:
schrieb am

Facebook

Google+