SCi: Erneute Übernahmegerüchte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

SCi/Eidos: Erneute Übernahmegerüchte

SCi befindet sich angeblich mal wieder in Verhandlungen über eine Übernahme des eigenen Unternehmenes - das zumindest berichten die Kollegen von Edge Online, sich dabei auf einen Bericht in der Daily Mail beziehend. Demzufolge sollen sowohl Electronic Arts als auch Ubisoft bereit sein, den Geldbeutel zu zücken, um den Eidos-Eigentümer zu schlucken.

Der in der jüngeren Vergangenheit finanziell doch recht arg gebeutelte Publisher hatte schon im vergangenen Jahr dementsprechende Verhandlungen geführt, diese jedoch Anfang des Jahres für beendet erklärt - und sich dadurch den Zorn der eigenen Aktionäre zugezogen, die angesichts des Kurses des SCI-Wertpapiers auf eine Übernahme gehofft hatten. Ein paar Tage später trat das Management der Firma zurück.

Im Frühjahr gab es schließlich erneute Berichte über einen Übernahmeversuch; SCi bestätigte später die Gerüchte, gab aber auch bekannt, dass man die Offerte ausgeschlagen hat, da die Konditionen nicht gestimmt hätten.

Als weiterer Kandidat für einen Kauf des britischen Publishers gilt nach wie vor Time Warner. Das Unternehmen hatte schon in der Vergangenheit Geld in das Unternehmen gepumpt und hält mittlerweile 16 Prozent der Anteile daran. Ende Oktober ließ SCi dann auch noch eine Sperrklausel streichen und ermöglicht es dem Medienkonzern so, noch vor dem 25. Januar 2009 weitere Aktien zu kaufen. Die derzeitige Vereinbarung sieht aber eine Beschränkung auf maximal 30 Prozent der Firma vor.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+