Crash Tag Team Racing: Möglicher Nachfolger des Fun-Racers könnte vom Erfolg der Crash-Bandicoot-Trilogie abhängen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Release:
04.11.2005
kein Termin
10.11.2005
23.11.2005
04.11.2005
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Crash Tag Team Racing
77
Test: Crash Tag Team Racing
77
Vorschau: Crash Tag Team Racing
 
 
Jetzt kaufen ab 19,16€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Crash Team Racing: Möglicher Nachfolger des Fun-Racers könnte vom Erfolg der Crash-Bandicoot-Trilogie abhängen

Crash Tag Team Racing (Rennspiel) von Vivendi Universal
Crash Tag Team Racing (Rennspiel) von Vivendi Universal - Bildquelle: Vivendi Universal
Im Gespräch mit Metro.co.uk ließ Produzentin Kara Massie von Vicarious Visions durchblicken, dass ein Nachfolger zum beliebten Crash Team Racing durchaus im Bereich des Möglichen liegt. Ob der Fun-Racer von der ersten PlayStation aber tatsächlich einen modernen Auftritt bekommt, hängt offenbar vom Erfolg der Crash Bandicoot N. Sane Trilogie ab, die am morgigen Dienstag für PlayStation 4 erscheint. Als der Interviewer sie auf das bei Fans beliebte Rennspiel anspricht und wissen möchte, ob sie solch eine Frage zu einem möglichen Nachfolger überhaupt beantworten würde, erläutert Massie:

"[lacht] Ich kann's nicht, aber solche Entscheidungen werden nicht von mir getroffen. Wir müssen erst einmal sehen, wie gut dieses Spiel [also die "N. Sane Trilogie"] abschneidet. Aber ich würde es lieben, an einem weiteren Crash-Spiel zu arbeiten, dies war wunderbar!"

Letztes aktuelles Video: Gameplay 1


Quelle: Metro.co.uk
Crash Tag Team Racing
ab 19,16€ bei

Kommentare

flo-rida86 schrieb am
Jawohl genau das hab ich mir erhofft das und ein ganz neues Crash bandicoot spiel aber war klar das es abhängig vom Erfolg des Remake ist.
Ach was ab ich ctr und nitro Kart geliebt das hab ich des öfteren lieber gespielt als mario Kart.
ronny_83 schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
29.05.2017 21:24
Aber den Erfolg eines Jump'n'Run-Remasters als Ausgangsposition für die Entwicklung eines Fun-Racers zu nehmen, ist doch arg seltsam.
Find ich aber auch. Ein Remastered von Uralt-Jump&Runs als Basis herzunehmen, welches eh schon nur eine bestimmte Zielgruppe erreicht, um daran zu messen, ob ein "neuer" Teil eines Funracers lohnt, ist mehr als merkwürdig. CTR müsste doch so oder so sehr gute Chancen auf einen Erfolg haben, gibt es doch auf PS4 und XBOX keine Konkurrenz momentan. Nur Fun Racer im Micro Machines-Stil und Handy-Adaptionen.
an_druid schrieb am
Remake,Remake,Remake,Remake..
Todesglubsch schrieb am
CTTR war das mit von Clutch, ne? Ja, das mochte ich. Ich mochte auch die dt. Synchro, weil Dialekte genutzt wurden :D
Aber den Erfolg eines Jump'n'Run-Remasters als Ausgangsposition für die Entwicklung eines Fun-Racers zu nehmen, ist doch arg seltsam.
btw: Ich brauch keinen Crash-Funracer, ein weiteres Sonic All-Stars würde mir auch reichen. Wobei es ein Racer mit bekannteren Charakteren sein müsste, mit diesem Mod-Nation-Racer konnte ich z.B. nichts anfangen, weil alle Fahrer schnarchig waren.
BigEl_nobody schrieb am
Mr.Prinz hat geschrieben: ?
29.05.2017 18:32
hängt offenbar vom Erfolg der Crash Bandicoot N. Sane Trilogie ab, die am morgigen Dienstag für PlayStation 4 erscheint
Schon morgen soll die N. Sane Trilogie erscheinen? Eigentlich ja erst am 30.06.2017 ...
4players hat wohl den morgigen 30.05. mit dem 30.06. verwechselt an dem das Spiel dann tatächlich erscheint :mrgreen:
Zur Meldung:
Ja! Ja! Ja! Das Original CTR war großartig, in meinen Augen damals mindestens auf Augenhöhe zu Mario Kart + es gab noch ne nette Singleplayerkampagne für alle fahrbaren Charaktere oben drauf! Das können die von mir aus 1zu1 remaken :Hüpf:
schrieb am