Halo 3: Gerücht: Anniversary-Edition für Xbox One, Scorpio und Windows 10 PCs? - 4Players.de

 
Shooter
Entwickler:
Publisher: Microsoft
Release:
20.03.2009
Test: Halo 3
87

Leserwertung: 89% [96]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Halo 3 - Gerücht: Anniversary-Edition für Xbox One, Project Scorpio und Windows 10 PCs?

Halo 3 (Shooter) von Microsoft
Halo 3 (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Bei einem Launch-Event zu dem Ryzen 5 Desktop-Prozessor in Korea zeigte AMD in einer Spiele-Präsentation ein Artwork von Halo 3 - neben Titeln wie Overwatch oder Star Wars Battlefront. Warum ausgerechnet Bildmaterial aus Halo 3 gezeigt wurde, ist unklar, schließlich ist der dritte Halo-Teil gar nicht auf PC verfügbar. Die Verwendung des Halo-3-Artworks könnte ein simpler Fehler (ggf. war Halo Wars 2 gemeint; jedoch nutzen die besagten Titel vollkommen unterschiedliche Artworks) oder ein (un)beabsichtigter Hinweis auf eine PC-Version des Shooters ggf. als überarbeiteter Remaster oder als Anniversary-Edition sein. DSOG will zudem aus "weiteren Quellen" erfahren haben, dass Microsoft bei der E3 2017 die Anniversary Edition als Xbox-Play-Anywhere-Titel für Xbox One, Xbox One Project Scorpio und Windows 10 PCs ankündigen wird. Microsoft hat sich zu dem Gerücht bisher nicht geäußert.
Quelle: dsogaming

Kommentare

Zuriko schrieb am
Nach der famosen "Halo: The Master Chief Collection" für Xbox One, würde ich dies nicht verstehen, da ist Halo 3 ja drin. Ausser das Ding sieht nun aus wie ein Next-Gen Spiel auf der Scorpio....da müsste MS ordentlich abliefern wenn die das alte Ding zum dritten mal verkaufen möchten!
Leon-x schrieb am
Was mir noch durch den Kopf schwirrt ist dass es doch einen abgewandelten Halo 3 MP für Russland gab.
Korea ist ja auch eine PC Nation beim Zocken.
Nicht dass man da auch was für aufsetzt und es nur der MP Part ist. Wurde ja speziell dort gezeigt.
Mal abwarten.
Wäre schon nett wenn man Teil 3 noch mal auffrischt. Natürlich von einem externen Studio. 343 wird eh an Halo 6 für 2018 arbeiten.
Dass MS mehr neue IPs bringt müssen sie auf der E3 zeigen.
Im Remastered sind alle Firmen nicht schlecht unterwegs auch wenn MS es durch die momentane Abwärtskompatibilität weniger nötig hat.
Master Chief 1978 schrieb am
EllieJoel hat geschrieben: ?
15.04.2017 19:50
Wird wohl der Xbox Exclusive Kracher für den Winter für die Xbone neben Forza 15 da kann sich Sony und Nintendo ja warm anziehen ^^
Ach wo, Nintendo steht schon mit Mario Kart 8 Deluxe in den Startlöchern und Sony bringt dieses Jahr auch noch Wipeout Omega, gibt also genug Remaster für alle!
Waffenmutti87 schrieb am
EllieJoel hat geschrieben: ?
15.04.2017 19:50
Wird wohl der Xbox Exclusive Kracher für den Winter für die Xbone neben Forza 15 da kann sich Sony und Nintendo ja warm anziehen ^^
thanks for the post, or i would done it myself (fuck the loser box of dreams that never become real )
moimoi schrieb am
Ich wüsste nicht, warum man den dritten Teil erneut überarbeiten sollte, wenn die Version in der 2014er Sammlung doch sehr gut aufbereitet wurde. Es ist zwar grafisch nicht so gut gealtert wie Halo 4, bietet aber mit der höheren Auflösung und der verbesserten Bildrate ein stimmiges Gesamtbild.
Es würde mich nicht wundern, aber ob das noch jemanden hinter dem Ofen hervorlocken würde? Microsoft sollte sich auf die Etablierung neuer Marken konzentrieren, denn die Halo/Gears/Forza-Kombo wirkt mittlerweile nur noch ermüdend. Ich freue mich nach dem vierten Gears of War zwar besonders auf die Fortführung der Geschichte, doch es macht mir nichts aus, darauf erneut 5 Jahre warten zu müssen.
schrieb am