Age of Conan: Hyborian Adventures: Funcoms Blick in die Kristallkugel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Funcom
Publisher: Eidos
Release:
kein Termin
23.05.2008
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Age of Conan: Hyborian Adventures
82

Leserwertung: 75% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Age of Conan: Blick in die Kristallkugel

Age of Conan: Hyborian Adventures (Rollenspiel) von Eidos
Age of Conan: Hyborian Adventures (Rollenspiel) von Eidos - Bildquelle: Eidos
In den vergangenen Wochen war Funcom vor allem damit beschäftigt, die Welt wissen zu lassen, dass sich Age of Conan bisher recht gut verkauft hat - nun sprach das Team zur Abwechslung mal darüber, was die Zukunft so bringen soll.

Ende Juli soll ein To the Death genanntes Update für den PvP-Modus des MMORPGs erscheinen. PvP-Kämpfe sollen demzufolge belohnender, aber auch folgenreicher werden. Da sei zum Beispiel das Fugitive-System, dass dafür sorgt, das ein Spieler, der vor allem Charaktere anderer Mitnutzer umnietet, die einen niedrigeren PvP-Level haben, leichter gefunden bzw. gejagt werden kann. Außerdem soll es zehn neue PvP-Levels mit speziellen Rängen geben, auch zusätzliche Waffen und Ausrüstung sollen verfügbar sein.

Im Verlauf des Jahres soll außerdem ein derzeit Kingship! betiteltes Update erscheinen - "massiv und kostenlos". Mehrere Gilden werden dann offizielle Allianzen bilden und gemeinsam erobernd durch die Lande ziehen können. Jene Allianzen können dann auch eigene, spezielle Battlekeeps bauen und gar "Weltwunder" errichten, die Zugang zu "besonderen höheren Kräften" gewähren - Civilization lässt grüßen. Insgesamt sollen dann laut Funcom deutlich umfassendere Schlachten mit einer großen Anzahl von Spielern möglich und erwünscht sein.

Außerdem geplant ist ein Powerpoints genanntes System, welches ähnlich wie Achievements zu funktionieren scheint und den Spieler für das Erreichen bestimmter Bedingunen - z.B. Level 80 oder das aktive Mitwirken in einer Gilde - belohnt. Dank Powerpoints kann man fixer hochleveln, hat außerdem Zugang zu einigen speziellen Items.

Der Entwickler wird in den kommenden Monaten neue Gebiete in die Welt des MMORPGs einbinden und auch einige der derzeitgen Dungeons umgestalten - man müsse nicht erst auf ein Add-on warten, um neue Regionen zu erkunden. Funcom und Eidos wollen das Spiel insgesamt aufmöbeln, zusätzliche NPCs platzieren, den sozialen Aspekt mit Mitteln wie dem "kombobasierten Tanzsystem" ausbauen und weiteren 60 Quests endlich eine Sprachausgabe verpassen.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Guwie schrieb am
PvP-Kämpfe sollen demzufolge belohnender, aber auch folgenreicher werden. Da sei zum Beispiel das Fugitive-System, dass dafür sorgt, das ein Spieler, der vor allem Charaktere anderer Mitnutzer umnietet, die einen niedrigeren PvP-Level haben, leichter gefunden bzw. gejagt werden kann.
Warum nicht nach dem Ableben einen Dialogschirm einzubauen, auf dem man ein Kopfgeld aussetzen kann? Das hat in Ultima Online auch prima funktioniert. Die Antwort von einem der Game Designer, dass sich Anfänger, die gegeekt werden, dies nicht leisten können, halte ich nicht für plausibel. Das Kopfgeldsystem ist ja auch eher additiv gedacht.
MandrillSphinx schrieb am
ich freu mich drauf, fange aber erst im herbst mit dem game an. im sommer lohnt sich das nicht wirklich! ;)
sinsur schrieb am
2 updates die woche...die arbeiten auf hochturen. da ich immer nur etwa für höchstens 1 level am tag zeit habe freue ich mich auf den fertigen kontent wenn ich entsprechendes level ereicht habe ^^
Ghaleon schrieb am
nicht schlecht ! ich freu mich drauf :)
Shedao schrieb am
sehr coole Änderungen
auf jeden Fall was zum drauf freuen. Schade das sie das Spiel unfertig rausgebracht haben /rausbringen mussten aber es bringt ne Menge Spaß und wenn sie weiterhin so dran arbeiten dürfte fast jeder zufriedengestellt werden.
Ich hab grad im Artikel nicht den Link zum Kompletten Newsletter gesehen also pack ich ihn mal dazu:
http://community-de.ageofconan.com/wsp/ ... le=CONTENT
schrieb am

Facebook

Google+