Age of Conan: Hyborian Adventures: Baldige Add-on-Ankündigung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Funcom
Publisher: Eidos
Release:
kein Termin
23.05.2008
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Age of Conan: Hyborian Adventures
82
Jetzt kaufen ab 4,20€ bei

Leserwertung: 75% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Age of Conan: Baldige Add-on-Ankündigung

Age of Conan: Hyborian Adventures (Rollenspiel) von Eidos
Age of Conan: Hyborian Adventures (Rollenspiel) von Eidos - Bildquelle: Eidos
Nach einem rasanten Start waren Age of Conan: Hyborian Adventures viele Spieler fix abhanden gekommen - der unfertige Zustand des Spiels ließ ein Abo nicht unbedingt als attraktiv erscheinen. Funcom werkelt seitdem weiter an Updates für das MMORPG, ließ allerdings auch ein Team an einer Erweiterung arbeiten. Was es damit auf sich hat, wird man spätestens um den 19. August herum erfahren: Gegenüber Eurogamer.net verriert der Hersteller, dass man das Add-on auf der gamescom in Köln vorstellen werde.

Age of Conan: Hyborian Adventures
ab 4,20€ bei

Kommentare

coblaka schrieb am
Es ist alles andere als tot!Hatte n halbes Jahr nicht mehr gespielt, und als ich vor 4 wochen wieder angefangen habe, war ich echt positiv überrascht!
RosaElfe schrieb am
Falcon2B31 hat geschrieben:der ein totes Spiel ... verteidigt.
Also als ich eben online war sah es gar nicht so tot aus ;-)
Falcon2B31 hat geschrieben: Und ja genau diese Info hatte ich vor ein paar Wochen auch, du zitierst ja das es eine TEST VERSION IST !! Das bedeutet fuer mich das DX10 offiziell immer noch nicht drin ist. Ich spiel doch nicht ein Beta MMORPG mit einer Beta Engine die instabil ist oder was weiss ich. Solange die DX10 nicht offiziell einbauen und es auch supporten ist das wieder nur ne weitere Luege.
Noch dazu haben sie diese TESTVERSION auch erst ein Jahr nach Release freigeschalten. Lol einfach
Nunja...ist das nicht etwas sehr bürokratisch?
Und etwas viel Mutmaßung?
Die Engine ist absolut stabil, habe da noch kein Problem gehabt.
Und mal Hand aufs Herz: Wenn du Grafik ansprichst, muss man trotzdem zugeben, dass es auch ohne DX10 sehr gut aussieht, und deutlich besser aussieht als das grafisch in die Jahre gekommene WoW.
Das sage ich mal einfach ohne da besonders emotional belastet zu sein in dem ganzen MMORPG Bereich.
Falcon2B31 schrieb am
Also als WoW Spieler muss ich mich wirklich nicht beleidigen lassen. Schon gar nicht von einem AoC Fanboy der ein totes Spiel das der groesste Blender der MMORPG Geschichte war verteidigt.
Und ja genau diese Info hatte ich vor ein paar Wochen auch, du zitierst ja das es eine TEST VERSION IST !! Das bedeutet fuer mich das DX10 offiziell immer noch nicht drin ist. Ich spiel doch nicht ein Beta MMORPG mit einer Beta Engine die instabil ist oder was weiss ich. Solange die DX10 nicht offiziell einbauen und es auch supporten ist das wieder nur ne weitere Luege.
Noch dazu haben sie diese TESTVERSION auch erst ein Jahr nach Release freigeschalten. Lol einfach
Von dir haette ich echt mehr erwartet Reno...
dcc schrieb am
Hans_Wurst80 hat geschrieben:Hm, ich weiß ehrlich gesagt nicht so recht, was von AoC derzeit zu halten ist. Der eine sagt, es habe sich unheimlich viel getan in letzter Zeit und das Spiel sei ein ganz anderes geworden, andere wie Vaedian wettern weiter über missglückte Eingriffe der Entwickler und zu wenig Content. Was stimmt denn nun?
Nee, da bleib ich weiter bei WoW: PvE-/ PvP-Content en masse, Instanzen und Raids soweit das Auge reicht, tägliche Quests mehr als man je erfüllen kann, Argentumturnier ("Ritterspiele"), zig Fraktionen zum Ruf farmen, etabliertes Handwerkssystem, Grafik mittlerweile auf einem guten Rechner dank diverser Updates wirklich schick, Atmosphäre und riesige Welten zuhauf. Was will man mehr und warum mit einem Machwerk wie AoC rumärgern, wenn es doch solche Alternativen gibt?^^
PvP Content in Masse bei WoW *lach*
Da hast du in AoC innerhalb von 30 Minuten mehr zu tun :)
WoW ist durch und durch Müll. AoC hat richtige Quests, spielt sich ähnlich wie Gothic. Vor allem hat es nicht so dämliche Quests wie "Beschaffe 300 Trollhauer" - und dann dropt nur jeder 10te Troll einen Zahn...boah hat mich das in WoW angekotzt !
Ist halt richtig ein 18er game. Da soll man für eine Nutte gewisse Störenfriede beseitigen, oder anfangs auf der Insel die Stadt von einem Tyrannen befreien. Alles hat seinen Sinn, jedes Gebiet hat seine eigene Story.
In WoW hängt das alles zusammenhangslos in der Luft.
Und vor allem brauch man kein full Epic Set um niedere Instanzen machen zu können. Keine dämlichen Blagen die einen Flamen wenn man nicht 5k dps in einer Heroic macht. Gruppen werden wie damals in DAOC einfach random gebildet und ab gehts.
Dieser ganze E-Sports und Elitisten Dreck fällt bei AoC komplett weg ! Da geht es noch um den Spieler selbst und nicht um seine Stats.
nemesis523 schrieb am
Mal vorsichtig anmerkt das WoW hier nicht Thema ist. AoC ist nicht WoW! Auch wenn beide Spiele mit 3 Buchstaben abgekürzt werden. Ihr kommt mir alle etwas traumatisiert vor.
Hatte AoC damals mal angespielt und dann ziemlich schnell sein lassen, da ich ständig an Schilder vorbei kahm, wo drauf stand "Vorsicht hier wird noch gebaut". Die Instanzierung funktionierte nicht und alle NPC außerhalb des Startgebietes grunzten nur noch, anstatt sich mit einem zu unterhalten. Spieler blieben zwischen den Welten hängen und der PVE Content war nicht wirklich anspruchsvoll. Das hat mich schnell davon überzeugt, das ein Spiel rauszubringen um es denn endlich rauszubringen ein großer Fehler ist und auch ich mich nicht weiter damit befassen werde, um dann traurig zu WoW zurück zu kehren. Huch schon wieder WoW... schnell weg... Ja nun staubt die Packung von AoC zu Hause vor sich hin, direkt neben den von WoW und bald wird sich eine neue Packung dazugesellen wo drauf steht: Aion The Tower of Eternity.
schrieb am

Facebook

Google+