Disney Interactive Studios: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: Disney
Publisher: Disney

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Black Rock: Free-to-play-Titel mit Unity?

Disney Interactive Studios (Unternehmen) von Disney
Disney Interactive Studios (Unternehmen) von Disney - Bildquelle: Disney
Nachdem mehrere Titel unter den Erwartungen geblieben waren und man auch noch Fluch der Karibik: Armada der Verdammten  einstampfen ließ, verkündete Disney Ende 2010 eine Neuausrichtung der Spielesparte: Die werde sich stärker auf Online/Social-Games konzentrieren.

Der Konzern schloss Propaganda Games (Turok, Tron Evolution) und setzte wohl auch den Rotstift bei Junction Point (Micky Epic) und Black Rock (Split/Second VelocityPure) an.

Im Falle der Rennspielspezialisten wurden angeblich 40 Stellen gestrichen. Dass es demnächst ein weiteres klassisches Rennspiel von dem Team geben wird, ist wenig wahrscheinlich. Wie Develop berichtet, sucht das Studio derzeit nach Personal für einen auf der Unity Engine basierenden Free-to-play-Titel.

Kommentare

Odyn schrieb am
Ich finde Disney hat an einigen guten Spielen mitgearbeitet (nicht selbst gemacht!)
Und ich glaube sie haben definitiv das Potential gute Spiele zu machen.
Ich bin gespannt.
Emotioner schrieb am
Disney macht zwar ab und zu gute Filme, doch bisher habe ich noch keines deren Spiele gemocht.
Maui Mallard für den SNES ist das einzige Disney-Spiel das mich bis heute in seinen Bann zieht ^^
John_Doe1985 schrieb am
DIe Meldung ist ja nun schon mehrere Wochen alt (zumindest bei ign).
Um Black Rock finde ich es echt schade, zumal sie ja wohl schon an S/S 2 gearbeitet haben (und der erste Teil war schon einer meiner absoluten Favoriten).
Ash2X schrieb am
Exedus hat geschrieben:Wenn ich nicht Falsch liege hat Disney eh nicht so viele Spiele im Programm, aber Pure und vor allem Split/Second Velocity sind richtig gute Rennspiele wovon ich auch gerne einen zweiten Teil gesehen hätte.
Nicht nur das: Im ersten Monat hat sich Epic Mickey fast 3 mal so oft in Amerika (1,3 Mil) abgesetzt wie GT5 und trotzdem haben sie das Studio plattgemacht...
Exedus schrieb am
Wenn ich nicht Falsch liege hat Disney eh nicht so viele Spiele im Programm, aber Pure und vor allem Split/Second Velocity sind richtig gute Rennspiele wovon ich auch gerne einen zweiten Teil gesehen hätte.
schrieb am

Facebook

Google+