Alan Wake: PC-Fassung steht hinten an - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Action-Adventure
Entwickler:
Publisher: Microsoft
Release:
14.05.2010
15.10.2011
Test: Alan Wake
80

“Gute Horror-Action, aber nicht der grandiose Thriller, den man erwartet hat.”

Test: Alan Wake
80

“Etwas ansehnlicher als auf Xbox 360 inkl. der beiden Zusatzepisoden. Ansonsten bleibt alles bei der düsteren Popcorn-Action anno 2010!”

Leserwertung: 81% [28]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Alan Wake: PC-Fassung steht hinten an

Alan Wake (Action) von Microsoft
Bildquelle: Microsoft
Im Frühjahr 2010 soll Alan Wake endlich erscheinen - so zumindest die Auskunft Microsofts auf der E3 2009. PC-Nutzer müssen sich allerdings vielleicht etwas mehr gedulden, wie eine Äußerung eines Remedy-Mitarbeiters im offiziellen Forum nahelegt. Dort wurde nämlich nach einer klaren Antwort bzgl. jener Fassung gefragt.

"Ich bin selbst ein überzeugter PC-Spieler, also weiß ich eure Sorgen zu schätzen.

Leider kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nur sagen, dass wir all unsere Kräfte auf die 360-Version fokussieren und uns zur PC-Version zu einem späteren Zeitpunkt äußern werden."


Intel hatte das Mystery-Spiel, das sich schon seit geraumer Zeit in der Entwicklung befindet, seinerzeit noch als einen Vorzeigetitel für die Unterstützung von Mehrkern-Prozessoren auserkorgen, als heute gängige Vier-Kern-CPUs noch wie eine Marktutopie erschienen.

Kommentare

Rickenbacker schrieb am
Jaja die Akte Halo ist noch nicht geschlossen.
Ich war damals echt angepisst, die Halo Version sah recht interessant aus, was sie daraus dann auf der Xbox gemacht haben, naja bunte Grütze schmeichelt dem ganzen noch. =)
gotTnTeufel schrieb am
nenn mich hateboy, aber diese zeiten wurden imo mit der xbox und dem halo diebstahl zu grabe getragen :)
Rickenbacker schrieb am
Ich wünsche mir die Zeiten zurück, wo neben meinem PC, noch die PSX stand.
Es gab nichts schöneres, als nach einigen epischen Starcraft schlachten, die PSX anzuwerfen, sich in seinen gelben GTO Twin Turbo zu setzen und eine Runde durch den Deep Forest zu rasen, oder es gab in Tekken ordentlich was aufs Maul, tja vieleicht wollte ich auch lieber mit Chris, Jill, Rebecca und Barry durch eine düstere Villa schleichen.
Tja und danach ging es wieder auf einen Quake 3 Server, wao das klingt jetzt wirklich unglaublich, aber nein ich bin nicht Münchhausen, sowas gab es wirklich. =)
Heute werde ich zum Hulk wenn ich mal WIEDER lesen muss, dass Serie xyz demnächst ein Multiplattform Titel wird, achja und das man natürlich auch ein neues Puplikum erreichen will!
Wao klasse, dass hat sich ja bisher immer richtig gelohnt, wie man an den zahlosen Titeln sieht, an deren Namen ich mich nichtmals mehr erinnern kann, da sie so unglaublich unbedeutend sind.
Wo sind die scheiss Zeiten hin, an denen Konsolen und Pc wunderbar nebeneinander existiert haben, keiner hat dem anderen ins Handwerk gefuscht, alle hatten sich lieb, ja in der Regel hatte mehr als die hälfte der PC Zocker sogar eine PSX.
Du PCler oder du Konsolero, solche scheisse Begriffe gab es da nicht, da wurden alle einfach als Zocker beschimpft.
Heute gibt es nichts als missmutige Blicke,fiesen Neid, sowie pure Schadenfreude, achja und immer mehr lieblos dahin programmierte Games.
Nur schade das viele der Neo Zocker, so richtig auf diese ganze Scheisse abfahren.
gotTnTeufel schrieb am
Zunkilai hat geschrieben:
gotTnTeufel hat geschrieben:
Sony hat bestimmt nicht mehr Vielfalt als Microsoft am Start

wenn man mal vom arcade bereich absieht: doch :)
ich weiß nicht was du unter vielfalt verstehst, aber vollpreisspiele, die abseits der hauptgenres sind, gibt es auf der 360 nun wirklich nicht viele und sind auch kaum welche angekündigt. es mangelt dort viel zu sehr an einzigartigkeiten.

Nein. das stimmt nicht :)

k, das war ne dürftige antwort von mir. aber um etwas ins detail zu gehen: nenne mir doch mal ein paar exklusive 360 core-vollpreistitel, die keine gängigen mainstream elemente beinhalten. dazu gehört vorallem der gebrauch von modernen oder futuristischen schusswaffen und die steuerung motorisierter fahrzeuge. darüber hinaus sind die typischen konsolen genres auch auszuschliessen: sportspiele, beatemups und jrpgs.
ich glaube da wird dir nicht viel einfallen. selbst wenn du die nichtexklusiven spiele dazu zählst, werden das nur wenige sein.
die 360 deckt zwar so gut wie alles ab, was den anspruchslosen mainstream spieler beglückt, aber darüber hinaus fehlt einfach etwas.
dagegen fallen mir für die ps3 schon so spiele wie little big planet, lair, god of war, demons soul, heavy rain oder last guardian ein. klar müssen die spiele einem nicht gefallen, aber deswegen spricht man ja auch von vielfalt, damit jeder geschmack mal angesprochen wird.
Boby_fan schrieb am
Ich persönlich finde Crysis auch im spielerischem Bereich sehr geil allein wegen dem Nanosuit. Außerdem ist sie perfekt optimiert wenn man bedenkt was für eine Technik dort verwendet wurde.
Ich besitze eine Xbox 360 und werde mir das Spiel auch auf der Konsole kaufen da ich nicht 3 Jahre länger auf die PC Version warten will.
MfG
Boby
schrieb am

Schnäppchen-Angebote


Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Facebook

Google+