Unreal Tournament 3: Dt. Fassung mit Einschnitten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Epic Games
Publisher: Midway
Release:
04.07.2008
15.10.2009
22.02.2008
Test: Unreal Tournament 3
82
Test: Unreal Tournament 3
83
Test: Unreal Tournament 3
82
Jetzt kaufen ab 13,99€ bei

Leserwertung: 93% [37]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

UT3: Dt. Fassung mit Einschnitten

Business as usual: In der deutschen Fassung von Unreal Tournament 3 wird der eine oder andere Effekt fehlen, der bei den internationalen Schwestern noch zu finden ist. Das bestätigte Epics Steve Polge gegenüber PlanetUnreal.

Kann man dort nämlich noch auf Leichen anderer Spieler feuern und diese gar hochsprengen, bleiben diese in der hiesigen Version (USK 16) von derartigen Vorhaben verschont. Dementsprechend gilt auch für die Ragdoll-Physik - die ist bei lebendigen Spielern aktiv, die Überbleibsel von Teilnehmern gehorchen aber anderen Gesetzen.

Inhaltlich wird es aber ansonsten keine weiteren größeren Unterschiede geben, und naturgemäß sind alle Versionen untereinander kompatibel.

Quelle: Kotaku
Unreal Tournament 3
ab 13,99€ bei

Kommentare

NightmareFFM schrieb am
gab es nicht mal sowas wie nen blutpatch=?
aber naja die meisten reinen geschäfte die nur games verkaufen verkaufen die at version oder englishe so kenn ich shier von den läden zumindest=)
(ausser mediamarkt;saturn und so)
NightmareFFM schrieb am
der film wrong turn 16er fassung dagegen sind bestimmt einige 18er filme gegen verblasst :D
Cardinals schrieb am
Puuh hab eh UK Special Edition bestellt :)
trOo schrieb am
mit der kleinen änderung in der deutschen version kann ich leben. am 12. hol ichs mir :Zunge:
R@mpage schrieb am
Ihr naiven Kleinkinder. Gebt doch nicht immer Deutschland die Schuld dafür, dass Spiele hier geschnitten erscheinen, sondern denjenigen, die dafür Verantwortlich sind. Den nutzlosen, stümperhaften Politikern in diesem land, solte man endlich mal Klar machen, dass durch den Missbrauch von Alkohol schon ein paar mehr Menschen mehr gestorben sind, als durch den Missbrauch von Videospielen. :roll: Aber die Alkohollobby lässt wohl größere Spendengelder fließen als die "Spielelobby".
Auf alle Fälle muss man sich schon gehörig an den Kopf fassen, wenn man so Sachen ließt, wie "ich hasse Deutschland dafür". Ich hasse die Politiker dafür, wäre wohl besser ausgedrück, als sein eigenes Land zu verfluchen. Ist wohl momentan eine Volkskrankheit für für alles den falschen Sündenbock zu suchen. Wenn es denjenigen, die sich angesprochen fühlen nicht gefällt, dann verschwindet doch einfach von hier. Warum lebt ihr in einem land, dass ihr hasst? Aus Hassliebe, oder aus Liebe zum Hass?
schrieb am

Facebook

Google+