Unreal Tournament 3: Titan Pack ab März - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Epic Games
Publisher: Midway
Release:
04.07.2008
15.10.2009
22.02.2008
Test: Unreal Tournament 3
82

“Auch die 360-Version gibt sich keine Blöße: UT3 ist und bleibt ein actionreicher und ansehnlicher Mehrspieler-Shooter!”

Test: Unreal Tournament 3
83

“Im Großen und Ganzen ein grafisches Update des Vorgängers - und damit ein unterhaltsamer, ansehnlicher Mehrspieler-Shooter!”

Test: Unreal Tournament 3
82

“Ein unterhaltsamer, ansehnlicher, rasanter Mehrspieler-Shooter!”

Leserwertung: 93% [37]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Unreal Tournament III: Titan Pack ab März

Spieler, die nach einem Grund gesucht haben, Unreal Tournament III mal wieder aus dem Regal zu holen, sollten sich, so sie denn die PC- oder PS3-Version ihr Eigen nennen, den 5. März vormerken - dann soll laut Epic nämlich das vor einiger Zeit angekündigte Titan Pack erscheinen.

Das Update kommt kostenlos und mit reichlich Inhalten her, wie BeyondUnreal zu berichten weiß, wo man sich das Paket etwas näher angucken durfte.



 

  • 16 Enviroment - Vier Warfare-, drei vCTF-, sechs Deathmatch- und drei CTF-Karten
  • Drei Bonus-Pack-Levels: CTF-Face, CTF-Searchlight, DM-Morbias
  • Der namensgebende Titan-Mutator, der den Spieler als fünf oder gar zehn Meter hohen Riesen auf andere loslässt
  • Zwei neue Spielmodi: Greed (siehe UT 2004 ) und Betrayal
  • Zwei neue Waffen: Stinger Turret und Eradicator Cannon (Artillerie)
  • Zwei "wertvolle" Deployables: X-Ray Field und Link Station
  • Ein Slow Field Power-Up
  • Ein frisches Vehikel namens Stealthbender, der mit einer EMP-, zwei Spinnenminen und den beiden neuen Gegenständen ausgestattet ist
  • Zwei neue Charaktere
  • 57 Auszeichnungen (Steam-Achievements bzw. PS3-Trophäen)
  • Deutlicher Verbesserungen bei KI, Netzwerk-Code, Nutzeroberfläche und Mod-Unterstützung
  • PS3-Features: Trophäen, Splitscreen für zwei Spieler und ein Mod-Browser

 

Wenn man den Titan-Mutator verwendet, hat jeder Spieler eine Leiste, die er auffüllen kann, wenn er andere Teilnehmer ins Jenseits befördert, Flaggen oder Knotenpunkte sichert, oder andere Spielziele erfüllt. Sobald die Leiste voll ist, kann man sich in einen Titanen verwandeln, der mit einem potenten Rakentwerfer und einem heftigen Nahkampfangriff ausgetattet ist.

Wer einen Titanen erlegt, sollte schleunigst das Weite suchen, zerstört sich der Riese doch dann selbst nach einem kurzen Countdown. Schafft es ein Titan, seine Leiste erneut aufzufüllen, verwandelt er sich in ein noch größeres Ungetüm, einen "laufenden Berg der Zerstörung", wie die Kollegen das treffend bezeichnen. Der zerstört sich aber automatisch nach 30 Sekunden. Die Riesenviecher können keine Flaggen oder Orbs tragen, Nodes besetzen, Power-Ups aufnehmen oder - Überraschung - Fahrzeuge nutzen.


Kommentare

Playcom schrieb am
Midway ist doch Pleite ? sicher das da noch was kommt habe es mir auch noch schnell gekauft für lumpige 9 ? :D wegen den Steamworks und verbesserter Browser weil so wie dat jetzt ist Zumutung um im Server bei zu treten kack UT menu suckt.
SelfDestruct schrieb am
Achievements! Goil - endlich auch am PC sammeln :D
Fehlen nur noch n paar HL2-Achievements und schon liebe ich Steam ^^
Hightake schrieb am
Wow, Hut ab für so ein goody!
TachiFoxy schrieb am
So, nun denke ich echt, dass ich mir UT3 holen sollte...
Odin! schrieb am
Geil, muss ich es doch nicht verkaufen ^^
schrieb am

Facebook

Google+