Wii: Wii: 54 Euro Gewinn pro Konsole? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
2006
Jetzt kaufen ab 199,00€ bei

Leserwertung: 57% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Wii: 54 Euro Gewinn pro Konsole?

Nicht nur Nintendo profitiert vom guten Absatz des eigenen Systems, auch die Zulieferer der Hardware dürften sich über die Verkaufszahlen freuen. So konnte beispielsweise Mitsumi Electric laut der Financial Times im zweiten Quartal des Jahres eine Gewinnsteigerung um 500 Prozent verzeichenen verglichen zum gleichen Quartal des Vorjahres. Schätzungen von Analysten zufolge dürften 40 Prozent der Einnahmen dem Geschäft mit Hardware für Wii zu verdanken sein - das japanische Unternehmen liefert u.a. die Chips für das WLAN-Modul sowie einige Bestandteile der Controller an und ist außerdem für den Zusammenbau einiger Komponenten verantwortlich.

Tabuchi Electric, zuständig für das Netzteil der Konsole, verkündete einen Anstieg des Gewinns um 492 Prozent. Ein anderer Hardwarezuliferer, Hosiden, konnte eine Umsatzsteigerung von 84 Prozent sowie einen Gewinnzuwachs von 70 Prozent verbuchen.

Im Gegensatz zu Sony, die 40 Prozent der PS3-Hardware selbst fertigt, setzt Nintendo bei der Hardware konsequent auf Outsourcing. Dass man dabei von von der effizienten Produktion und der in Teilen von der Gamecube-Hardware abgeleiteten Kernkomponenten profiert, zeigt sich wohl auch in den Einnahmen. Soichiro Fukuda schätzt, dass die Mario-Macher pro verkaufter Konsole in Japan umgerechnet 10 Euro, in Nordamerika etwa 35 Euro und in Europa gar 53 Euro Gewinn machen könnte. In hiesigen Gefilden und in den USA kostet Wii 249 Euro bzw. Dollar, in Japan wird das System für umgerechnet 160 Euro verkauft, ist allerdings nicht mit Wii Sports ausgestattet, welches dort separat erhältlich ist.

Ältere Schätzungen aus dem Dezember hatten den Produktionspreis der Konsole mit etwa 160 Dollar bzw. 116 Euro veranschlagt, wohl aber nicht Faktoren wie die Transportkosten berücksichtigt.



Quelle: Next-Gen
Wii
ab 199,00€ bei

Kommentare

Frank West schrieb am
kindra2004 hat geschrieben: btw: "Keine Produkte von Sony"
Keine PS2? Oha!!! Das war DIE KONSOLE der last gen!
Ich hab auch keine Produkte von Sony. Zu PS2-Zeiten hab ich auch noch gar nicht gezockt. Interessant wurde das für mich erst, wegen der NexGen-Grafik-Boliden wie GoW. Grafik und Sound haben für mich einen sehr hohen Stellenwert.
Dennoch, jetzt wo ich so langsam in die Materie reinkomme, würde ich mir glatt 'ne gebrauchte PS2 zulegen. In erster Linie wegen der Silent-Hill-Serie, aber auch wegen Manhunt2. Wenn letzteres irgendwo auf der Welt ungeschnitten erscheint, denk ich noch mal drüber nach. Ansonsten sind alle Titel, die ich interessant finde, auf der 360 vertreten.
EvilNobody schrieb am
Bei der Wii-Steuerung sollte man am Anfang etwas experimentieren, nach gewisser Zeit und Eingewöhnung ist sie nahezu perfekt.
Ich habe Wii ja nicht, aber ein Freund von mir. Der hatte die Steuerung perfekt auf sich abgestimmt, ich konnte damit nichts anfangen und musste selber ein paar Einstellungen ändern. Ist also normal, probiert einfach ein bisschen rum, dann klappt´s. :)
Diablokiller999 schrieb am
Naja wen wundert es wenn die Konsole nicht subventioniert wird?
Und in JP herscht Deflation, sollte also niemanden wundern das die Konsole dort ohne Wii Sports so "wenig" kostet.
Und das der Preis genau richtig war, zeigen die Verkäufe, wird trotzdem gekauft wie blöd. Glaube auch nicht das Wii nur ein geoc'ter GCN ist, Entwickler sagten bereits das die Architektur ähnlich sei, aber nicht gleich. Auch ein einfacher Shrink kann es nicht sein, denn es wurde speziell auf geringen Wärmeverlust hin entwickelt und gerade das kostet, wie man bei den GeForce Go Karten etc. sieht.
Für mich ein angemessener Preis für diese Konsole gewesen, wobei BigN sie für 200? auf den Markt schmeißen wollte aber die Händler dagegen waren. Naja bin trotzdem glücklich damit den Zombies nun gezielt zwischen die Augen zu ballern XD
CHEF3000 schrieb am
LOOOL, Ja ich meinte "Steuern" und zwar die 19% beim Kauf :P
Hehe....
johndoe137077 schrieb am
CHEF3000 hat geschrieben: Sagt mal findet Ihr die Steuern der Wii wirklich klasse ??
Ich konnte garnicht glauben wie unpräzise und vor allem wie krass verzögert die Steuerung übertragen wird. Zum Kotzen
Was für "Steuern"? :lol:
Also ich finde die Steuerung bis jetzt sehr präzise (the Godfather, Driver, Rayman, Sports etc), vielleicht war es bei dir einfach nicht richtig eingestellt/aufgestellt :?: :idea:
Funktionieren tut sie tadellos.
schrieb am

Facebook

Google+