Wii: Gummis für die Fernbedienung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
2006

Leserwertung: 57% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wii: Gummis für die Fernbedienung

Nach den verstärkten Handgelenksschlaufen bietet Nintendo nun ein weiters Nachrüst-Gimmick für die Wii-Fernbedienung an: Silikon-Schutzhüllen. Diese sollen nicht nur für besseren Halt sorgen, sondern sowohl die Fernbedienung als auch aus Versehen getroffene Objekte und Personen vor Schaden schützen. Alle neu erworbenen Fernbedienungen (hier ein Bild mit ausgerüsteter Schutzhülle) sollen bereits ab diesem Monat mit den überstülpbaren Zusätzen ausgestattet sein. Wer die praktischen Stoßdämpfer nachrüsten will, kann diese aber auch durch Ausfüllen eines entsprechenden Online-Formulars direkt bei Nintendo kostenlos nachbestellen.

Quelle: Pressemitteilung Nintendo

Kommentare

GueffHELL schrieb am
also ich finde das mal richtig geil, ist ein sehr sehr guter kundenservice. wo hat man heutzutage noch sowas das man was umsont nachhause geschickt bekommt. sonst muss man sich sowas immer teuer nachkaufen.
ich sag nur, top nintendo^^
maniac91 schrieb am
das nintendo sowas kostenlos verschickt ist schon gut, aber wenn die so beschissen aussehen kann ich auch drauf verzichten
johndoe531805 schrieb am
Naja, wie heisst es doch so schön: Condome schützen! Manchmal auch die Gegenstände drumherum.;)
sinsur schrieb am
wow sieht der überzieher scheisse aus...is ja nett wenn man was umsonst bekommt aber das teil will ich nich
USERNAME_1521296 schrieb am
Also als erstes mal:
@ E-G: Deine VC-Wunschliste spricht mir aus der Seele. Wo bleibt PD, Turok 2 (UK-Version), Terranigma....*heul*
To Topic:
Ich finde zwar diese Schutzhüllen nicht unnütz (wer´s braucht), doch für mich uninteressant. Auch die Schlaufen habe ich gleich nach dem Auspacken entfernt. Ich bin schon noch in der Lage etwas fest in der Hand zu halten, was grad mal soviel wie´n Pudding wiegt.
Zwar habe ich hier auch leider schon jemanden gehabt, der das NICHT konnte..........dei jedem wäre die Wiimote wohl in den TV geflogen. Ich habe eine Leinwand zum zocken. Da wäre es nicht schlimm gewesen, jedoch flog er direkt in einer meiner Zelda-Zeichnungen und ein DIN A1 großer Rahmen zersprang in tausend Stücke. *herrlich* :?
schrieb am

Facebook

Google+