Wii: Mii-Wettbewerbskanal gestartet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
2006

Leserwertung: 57% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wii: Mii-Wettbewerbskanal gestartet

Nintendo hat einen neuen Wii-Kanal, den Mii-Wettbewerbskanal, gestartet, der es den Spielern ermöglicht, ihre Miis in witzigen, interaktiven Wettbewerben gegen die Pendants anderer Wii-Besitzer antreten zu lassen. Der Kanal eröffnet euch zwei Möglichkeiten, um Miis zu präsentieren, anzusehen und zu bewerten: die Übertragungslobby sowie den Wettbewerbsmodus.

Dazu müsst ihr euch einfach als Mii-Designer auf dem Mii-Wettbewerbskanal registrieren, einen eurer Miis auswählen und diesen in der Übertragungslobby vorstellen. Dort können ihn dann andere Wii-Spieler aus aller Welt bewundern. Die Nutzer können sich die 50 beliebtesten Miis, das Top-Mii des Tages oder eine Zufallsauswahl anzeigen lassen. Wer ein Mii entdeckt, das ihm besonders gut gefällt, kann es zu seinen Favoriten hinzufügen oder sogar für seinen eigenen Mii-Kanal übernehmen. Jeden Monat listet der Kanal die 100 besten Mii-Designer auf und der Monatsbeste erhält den Titel Meister-Mii-Designer.

Im Modus Wettbewerb werden den Nutzern hingegen in regelmäßigen Abständen immer neue Aufgaben gestellt, z.B. eine historische oder eine literarische Figur als Mii nachzustellen oder eine Personenbeschreibung möglichst genau umzusetzen. Bei bis zu vier gleichzeitig laufenden Wettbewerben hat jedes Mii eine Chance! Ist die Teilnahme am Wettbewerb abgeschlossen, folgt die Bewertungsphase. In ihr werden alle Miis in Zehnergruppen zusammengefasst, damit die Nutzer sie beurteilen können. Nach Ende der Bewertung werden die Stimmen gezählt und die Sieger-Miis vorgestellt. Die Wii-Spieler können dann sehen, wie ihre eigenen Miis eingestuft wurden und wie das Mii abgeschnitten hat, für das sie gestimmt haben. Daraus lässt sich das Auge für Miis des jeweiligen Spielers errechnen, d.h. seine Fähigkeit, Miis richtig zu beurteilen. Zudem dürfen die Spieler am Ende jedes Wettbewerbs die 50 beliebtesten Miis für ihre eigene Wii-Konsole übernehmen. Und bei einigen Spezial-Wettbwerben können sie sogar ein Erinnerungsfoto ihres teilnehmenden Mii erhalten.

Der 19 Blöcke große Mii-Wettbewerbskanal steht ab sofort im Shop-Kanal zum kostenlosen Download bereit.


Quelle: Pressemitteilung Nintendo

Kommentare

Balmung schrieb am
Teilweise ist es schon erstaunlich, wie die einzelnen Mii Elemente missbraucht werden, um irgendwelche Figuren darzustellen, die normal mit der Auswahl eigentlich unmöglich gewesen wären. Muss zugeben, dass ich nur selten auf solche Ideen komme, Elemente für was anderes einzusetzen.
E-G schrieb am
hab ein "review" des channels auf gt gesehen, sah eigentlich recht nett aus, vor allem wenn man sieht was manche leute mit ihren miis gemacht haben... zb ein darth vader mii... würde zugern wissen wie der das gemacht hat
MaSerDM schrieb am
hört sich zwar gar nocht so schlecht an aber ich denke das wird nicht so laufen wie es geplant ist
schrieb am

Facebook

Google+