Wii: Wii Speak erläutert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
2006

Leserwertung: 57% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wii: Wii Speak erläutert

Auf der E3 hatte Nintendo zusammen mit Animal Crossing auch Wii Speak vorgestellt. Das Raummikrofon soll Sprach-Chat zwischen mehreren Teilnehmern ermöglichen. Jetzt nannte Nintendo of America einige weitere Details.

Der Sprach-Chat funktioniert auch außerhalb des Spiels dank eines speziellen Wii Speak-Kanals. Den kann sich jeder Wii-Besitzer herunterladen, der das Mikrofon erwirbt. Die Hardware wird im Bundle mit Animal Crossing verkauft werden, ist aber auch separat erhältlich und wird 30 Dollar/Euro kosten.

An einer Chat-Session können bis zu vier Wii-Nutzer mitmischen - vorausgesetzt, dass sie sich alle gegenseitig auf der jeweiligen Wii-Friendlist eingetragen und bestätigt haben. Jeder Nutzer wird im Kanal durch seinen Mii repräsentiert. Außerdem kann man seinen Freunden auch Audionachrichten hinterlassen oder Fotos kommentieren.

In Nordamerika wird der Dienst am 16. Dezember an den Start gehen, Europa dürfte wohl im Dezember folgen - dann soll nämlich Animal Crossing im PAL-Ländle erscheinen.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

SelfDestruct schrieb am
ich frag mich ob es auch möglich sein wird dass der channel im hintergrund bei älteren spielen läuft die wiispeak noch nicht unterstützen...
Da die Wii bisher nicht Multi Task-Vähig ist glaub ich das eher nicht, was auch sehr schade ist - denn grad auch bei Guitar Hero könnte mans doch sehr gut gebrauchen :/
Bloody Sn0w schrieb am
Die Wii nähert sich langsam aber unsicher den üblichen Standards an, Bravo!
Methadonmann schrieb am
Wenn jetzt schon Gamecube-Spiele rereleased werden, könnte man ja die bisherigen Online-Titel ohne Sprachausgabe auch nochmal neu veröffentlichen. :D
Jowy schrieb am
Für Brawl wär es perfekt. Mario kart eher nicht weil man da locker mehr als 4+ Teilnehmer erreicht. Und ich denke auch das es erst mit denn neuen Spielen untersützt wird. Schade eigentlich :(
MFG
Jowy
3K schrieb am
Es ist wohl eher unwahrscheinlich, dass der Chanel im Hintergrund mitläuft. Allein wegen den zu geringen Arbeitsspeicher, für den die früheren Spiele einfach nicht ausgelegt sind. Und dann wäre da noch das Problem mit den Freundescodes, also im freien Onlinemodus wird es erst recht nicht funktionieren.
Schade also, dass Wii-Speak so spät kommt, sonst hätte MarioKart und Co. die Technik schon nutzen können :cry:
Bleibt aber die Hoffnung, dass es noch Spielekracher geben wird, die darauf ausbauen. Wäre doch echt cool, wenn es ein neues Star Fox gäbe in dem man sich mit anderen Piloten abspricht.
schrieb am

Facebook

Google+