Wii: Wiimote Plus: Erscheint im November *Update* - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
2006

Leserwertung: 57% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wiimote Plus: Erscheint im November

Nachdem Nintendo die Wii Remote Plus vor Kurzem angekündigt hatte, lässt jetzt auch Nintendo Europe von sich hören, um zumindest den hiesigen Launchtermin zu benennen: In hiesigen Gefilden wird die "Wii-Fernbedienung Plus" ab dem 5. November erhältlich sein.

Das Gerät - eine Verschmelzung der Standard-Wiimote mit dem MotionPlus-Zubehör, welche von der Größe her identisch mit dem Original ist - wird in vier Farbversionen verfügbar sein: weiß, schwarz, rosa und blau. Zum Preis äußerte sich der Hersteller nicht; zumindest in Japan wird das Gerät zum Preis der alten Wiimote verkauft.

Update: Der Hersteller bestätigte jetzt außerdem das, was dank diverser Händler bereits durchgesickert war - FlingSmash wird im Bundle mit der Wiimote Plus ausgeliefert. Das Plattformspiel wird am 19. November erscheinen.


Quelle: Nintendo

Kommentare

Armoran schrieb am
The Milkywaker hat geschrieben:Bin ja ma gespannt ob sich irgendein Entwickler mal dazu durchringt, ein auf Move/Kinect/Wii Mote ausgerichtetet Spiel zu entwickeln das eine Entwicklungszeit like GT5 (Naja evtl nich GANZ so lang :D ) hat. Bisher kann ich nich behaupten ein richtig ordentliches "Sensor" Spiel gespielt zu haben...
Für den Pointer gibt es haufenweise Beispiele, und für Motioncontrol selbst wissen vorallem die Sportsimulationen zu überzeugen... und wenn es ein "Spiel" sein soll, da hat Red Steel 2 bisher ordentlich gezeigt was man damit alles anstellen kann.
Ich denke nächstes Jahr werden wir spätestens mit Zelda sehen wie und wofür man sowas richtig nutzen kann, und auch für Move wird es das ein oder andere Projekt geben das zeigt das wir bald ein neues Controllerdesign brauchen, weil das alte Motion/Pointerlose für manche Genres einfach nichtmehr die gleiche Spielequalität bietet ;)
Kinect hingegen ist in meinen Augen eine Totgeburt die nichtmehr als eine Supportrolle zur bisherigen Steuerung bieten wird, das muss mich erst noch überzeugen das es wirklich zu mehr fähig ist.
Wie auch immer, was Motioncontrol angeht stehen wird erst am Anfang, und ich hoffe die Wiizeit hat jetzt ausgereicht damit die Leute begriffen haben was funktioniert und was nicht... das war genug Shovelware für 2 Generationen :?
The Milkywaker schrieb am
Bin ja ma gespannt ob sich irgendein Entwickler mal dazu durchringt, ein auf Move/Kinect/Wii Mote ausgerichtetet Spiel zu entwickeln das eine Entwicklungszeit like GT5 (Naja evtl nich GANZ so lang :D ) hat. Bisher kann ich nich behaupten ein richtig ordentliches "Sensor" Spiel gespielt zu haben...
Tuscheltüm schrieb am
hab bisher nich das gefühl gehabt dass move präziser is..
es fühlt sich immer so an als wäre das was man auf
dem bildschirm bewegt, mit einem gummiband am move-
controller befestigt. man zieht alles iwie hinterher.
gefällt mir persönlich nich so..
IchBinDerBeste schrieb am
dcc hat geschrieben:Scheiss Nintendo !
More games, less hardware !
Die WII ist der absolute Underdog was games angeht. Und die kümmern sich nur um den Hardware Schrott, maulen aber gleichzeitig über Raubkopien & Co.
Wo es nichts gibt, da wird auch nichts verkauft !
WORD
dcc schrieb am
Scheiss Nintendo !
More games, less hardware !
Die WII ist der absolute Underdog was games angeht. Und die kümmern sich nur um den Hardware Schrott, maulen aber gleichzeitig über Raubkopien & Co.
Wo es nichts gibt, da wird auch nichts verkauft !
schrieb am

Facebook

Google+