Wii: Mario hüpft erst wieder auf Revolution - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
2006
Jetzt kaufen ab 259,90€ bei

Leserwertung: 57% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Kein Mario-Jump'n Run für GameCube mehr

Wired News hat den Klempner-Vater Shigeru Miyamoto zum Interview geladen und bekam u.a. zu hören, dass das schon seit langem in aller Munde befindliche Mario 128 seinen Auftritt aller Wahrscheinlichkeit nach nicht auf dem GameCube, sondern erst auf Nintendos Next Generation-Konsole haben werde. Auf die Frage, wie es denn mit der Fortsetzung aussähe, antwortet Miyamoto:

"Wir suchen nach der entscheidenden Idee, die ein neues Mario 3D-Spiel rechtfertigt, aber wissen nicht, wann wir diese haben werden. [...] Wahrscheinlich werden wir es (Mario 128, Anm. d. Red.) für Revolution herausbringen. Das Mario-Team kann nicht zuviele Spiele gleichzeitig entwickeln, daher konzentrieren sie sich auf den Revolution."

Damit wird allen GameCube-Besitzern, die seit dem Erscheinen der Konsole mit Mario 128 gerechnet hatten, die wahrscheinlich letzte Hoffnung auf den Titel genommen. Immerhin hatte Nintendo für die damalige Ankündigung seiner aktuellen Konsole eine Tech-Demo gezeigt, die mit 128 Marios im Bild bereits wie eine vorsichtige Ankündigung wirkte.


Wii
ab 259,90€ bei

Kommentare

incorp schrieb am
Finde ich nicht...es gibt noch andere Titel von N ausser Mario!
@topic:
Ich habe sowieso damit gerechnet, dass Mario nicht mehr am Cube hüpfen wird, dafür schienen mir schon alle zuvor getätigten Aussagen über diesen Themenkomplex zu schwammig. Klasse finde ich allerdings den Release vom neuen Zelda in diesem Jahr, allerdings lässt das wiederum Schlüsse auf ein späteres Revolution-Release zu...aber ich will ja nicht unken.
johndoe-freename-82932 schrieb am
BigN:
Wir haben eine Konsole, die von Spielen lebt,
zeigen aber keine.
Wir haben ein Mario, aber keine Ideen (könnt
ich locker liefern).
Was will Big N? Wir haben nichts, aber sind
die Besten? N´s sollten wircklich nichts mehr
veröffentlichen. - Mein Rat. Es wird echt lang-
sam peinlich.
johndoe-freename-63493 schrieb am
Mario hüpft da noch sehr wohl!
Nämlich in einem \"tollen\" Dance Dance Revolution-Ableger :P
Max Headroom schrieb am
@jimbojones123:
Ich will lieber was Vernünftiges und Innovatives
Vernünftig finde ich es, dass sie sich wirklich Zeit für neue Ideen nehmen. Lieber länger auf einen Titel warten als einen Jahr-für-Jahr Schnellschuss.
Innovativ... das muss sich noch zeigen. Mario Sunshine war amüsant und wirklich spassig, nur was war daran \"innovativ\", was man nicht schon in Mario64 gesehen hat ? (^,-). Bin gespannt, ob auf der Tokyo Game Show mehr zu hören oder gar die Revolution in aktion zu sehen sein wird.
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
jimbojones123 schrieb am
Richtig so!
Ich will lieber was Vernünftiges und Innovatives (bin ich von Nintendo ja gewohnt) mit Einbezug der neuesten Technologie, als was Altbackendes oder nen Schnellschuß.
schrieb am

Facebook

Google+