Wii: Fans wollen HD-Support - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
2006

Leserwertung: 57% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo Revolution: Fanseite setzt sich für HD-Support ein

Erst kürlich haben wir darüber berichtet, dass Nintendo der Revolution Konsole im Gegensatz zur Xbox 360 und PS3 kein High Definition (HD) Videosignal-Output ermöglichen will (siehe News). Bereits in unseren Forenbeiträgen kann beobachtet werden, dass die Nintendo-Fangemeinde diesen Plänen zwiespältig gegenübersteht.

Die Befürworter von HDTV-Unterstützung haben nun die Initiative ergriffen und mit 1080up.org eine Webseite ins Leben gerufen, mit der man Nintendo doch noch zum Umdenken bewegen will. Wenn ihr die User in ihrem Kampf unterstützen wollt, schaut doch einfach auf der Seite vorbei...

 


Kommentare

gnomerus schrieb am
wartet doch mal ab bis alle technischen daten offen liegen, und dann kann man sagen ob sie was taugt oder nicht, bis jetzt ist GAR NIX bekannt, womit man auch nix über die leistung der konsole sagen kann!!!
Haimon schrieb am
HD ist vor allem eine Performencefrage, je höher die Auflösung, desto mehr Rechenpower muss dahinter stecken. Ich denke genau da will Nintendo sparen um der Konsole mehr Geschwindigkeit zu verleihen. Aber ob HD oder nicht, da Nintendo ja neue Wege gehen will wird die Revolution eh ihre ganz eigene Zielgruppe, abseits des Massenmarktes finden.
Zierfish schrieb am
hmmmm terminator... klingt plausibel ... aber nur unter dem Gesichtspunkt, dass die Konsole schon fertig wäre, aber bis jetzt ist weder die CPU noch die GPU fertich entwickelt, und auch die Form steht noch nicht fest...
also sie könnten es schon noch ändern!!!
abandoned schrieb am
darauf wird Nintendo nie eingehen weil:
1. die hardware vom revolution ist NUR so schwach weil auf HD verzichtet wird.
2. wenn man HD im nachhinein noch integrieren wolle müsste man den ganzen bisherigen aufbau vom Revolution wegschmeißen und neu konzepieren.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<P>Erst kürlich haben wir darüber berichtet, dass Nintendo der Revolution Konsole im Gegensatz zur Xbox 360 und PS3 kein High Definition (HD) Videosignal-Output ermöglichen will (siehe <A href="http://www.4players.de/4players.php/dispnews/Revolution/Aktuelle_News/42806.html" target="">News</A>). Bereits in unseren Forenbeiträgen kann beobachtet werden, dass die Nintendo-Fangemeinde diesen Plänen zwiespältig gegenübersteht.</P><P>Die Befürworter von HDTV-Unterstützung haben nun die Initiative ergriffen und mit <A href="http://www.1080up.org/" target=_blank>1080up.org</A> eine <A href="http://www.1080up.org/" target=_blank>Webseite</A> ins Leben gerufen, mit der man Nintendo doch noch zum Umdenken bewegen will. Wenn ihr die User in ihrem Kampf unterstützen wollt, schaut doch einfach auf der Seite vorbei...</P><P> </P><br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?LAYOUT=dispnews&newsid=43103" target="_blank">Revolution: Fans wollen HD-Support</a>
schrieb am

Facebook

Google+