Wii: Release im März 2006? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
2006
Jetzt kaufen ab 259,90€ bei

Leserwertung: 57% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Revolution im März 2006?

Bei Infendo ist eine mysteriöse geleakte Werbe-Anzeige für den Nintendo Revolution aufgetaucht. Neben dem Slogan "Think Outside The Box" fällt nur noch das Release-Datum auf und zwar: März 2006.  Ein offizielles Statement von Nintendo steht noch aus.

Quelle: Infendo
Wii
ab 259,90€ bei

Kommentare

Alastor schrieb am
Hm also Nintendo trau ich das schon zu dass draus so ein Kinderteil wird mit dem dann rumgeblödelt werden kann,aber Nintendo muss auch klar sein,dass,wenn sich der Controller als 08/15 Teil entpuppt,das Image schon mal heftig leidet,da sich jetzt jeder irgendein Superteil erwartet.
Nun ja,ich hoff ja doch nicht dass ich das erste Revolution Zelda mit Trommeln durchspielen muss! :D
johndoe-freename-61209 schrieb am
hy,
so viel ich weis hat Nintendo Extranschlüsse für die GC-Pads unter´ner Klappe versteckt.
Ich denke das das Pad voll´son Partymüll wird, mit dem man dann Dance Dance Revolution und Donkey Konga spielen kann, oder besser gesagt herumalbern kann!!
Langsam wird es echt Zeit für was Konkretes !!
@ 4p Envy oder so
Hast wohl recht, obwohl bei mir in der beschreibung des Geräts als auch auf der Mitgelieferten
Demodisk 576p als HD gehandelt wird. Letztendlich kommst ja aus den USA und für die is ja alles höher ihrer 480i HD . Ich denke aber trotzdem das das zu sehr gehypt wird . Ich sehe einfach keinen wirklichen
Unterschied, höchstens ein wenig in der Qualität des Bildes was so verwischeffekte und Farbüberlagerungen angegeht. Naja egal
Gruß Achim
Alastor schrieb am
Interesting. Ich hoffe allerdings sehr dass es auch andere Möglichkeiten zur Bezahlung geben wird als Kreditkarte,denn ich will mir eigentlich keine anschaffen. Im Handel erhältliche Wertkarten wären ideal finde ich. Ich glaube auch dass die Verbindung mit PC und alles andere von Nintendo umschifft werden wird,da sie Raubkopien vermeiden/eindämmen wollen. Gespannt bin ich auf den Controller,bei der Geheimniskrämerei muss da schon ordentlich was im Busch sein. Indem der RV abwärtskompatibel sein soll muss der Controller aber vielseitig sein,sodass alt SPiele problemlos gezockt werden können. Ich wette auf einen Controller mit Touchscreen.
rezman schrieb am
Ich denke das dafür Gamespy genutzt wird die leute da haben ja schon eine infra struktur dort.
Games On demand kann man dort auch Kaufen.
Da die meisten Spiele von Nintendo auf Modul Bsis waren sind sie nicht besonders groß ich denke das sie auf dem internem Flash Speicher gespeichert werden und dann kann man sie ganznormal im Menü auswählen. Evtl gibts ja wenn man ein Spiel gekauft hat die möglichkeit den Rv per Wifi mit dem PC zu verbinden und die Games zu Brennen oder später eine Externe Wifi festplatte obwohl ich das für unwarscheinlich halte. Wegen Copierschutz.
Denkbar ist ehr das wenn man es einmal kauft der DL immer wieder durchgeführt werden kann und man Speicherstände auf dem Flasch Speicher oder Memoricard\'s macht.
Alastor schrieb am
Um wieder auf das Thema zurückzukommen: weiß jemand wann Big N die Enthüllung des Controllers plant oder wird man den erst nach dem Kauf zu Gesicht bekommen. Hat jemand eine Ahnung wie der Download der NIntendospiele auf den Revolution funktionieren wird? Werden die Spiele auf Harddisk gepeichert oder wird man sie gar auf Revolutiondiscs brennen können? Und wie siehts mit der Bezahlung der Games aus???
schrieb am

Facebook

Google+