Wii: Statement von Nintendo America - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
2006

Leserwertung: 57% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Revolution: Statement von Nintendo America

Viel wird in letzter Zeit über die Hardware-Spezifikationen über die neue Nintendo-Konsole spekuliert (auch wir berichteten). Jetzt meldet sich Nintendo of America offiziell zu Wort und nennt dabei zwar immer noch keine konkreten Daten, hat aber Interessantes zum Revolution zu sagen und geht dabei auch einem Vergleich mit den Konkurrenten nicht aus dem Weg.

Wir haben das Statement von IGN für euch übersetzt:

Unsere Mitbewerber wollen euch Glauben machen, dass Next-generation-Gaming sich lediglich durch HD-Grafiken definiert. HD-Grafiken sehen fantastisch aus, doch haben ihren Preis. Um wirklich glänzen zu können, brauchen HD-Spiele HD-Fernseher, die nicht billig sind. Spiele mit HD-Grafiken sind teuer in der Entwicklung, weil sie sowohl für das normale als auch das HDTV-Format angepasst werden müssen. Diese Entwicklungskosten werden an euch in Form höherer Softwarepreise weiter gegeben. Außerdem setzt das Spielen von Titeln mit HD-Grafiken ein System mit massig Speicher und kostspieligen Grafikchips voraus, wodurch die Anschaffung für die meisten Konsumenten eine teure Angelegenheit wird. 

Schärfere Grafiken sind sicherlich ein Teil der neuen Generation. Wir wissen, dass die Spiele für Revolution brilliant aussehen werden - egal, ob sie auf einen normalen TV-Gerät oder auf einem HDTV gezeigt werden. Aber soll das alles sein, was Next-Generation-Gaming ausmacht? Wir meinen, dass schärfere Grafiken mit einem neuen Weg zur Interaktion mit den Spielen kombiniert werden sollten. Unser Controller weicht vom derzeitigen Standard sicherlich stark ab, aber er wird eine Interaktivität bieten, die es momentan nirgendwo anders gibt.

Wir glauben an ein System, das nicht nur die Titel der unmittelbar vorangegangenen Generation abspielt, sondern auf eine riesige Spiele-Bibliothek zurückgreift, die  aus innovativen und aufregenden Titeln aus über 20 Jahren besteht. Wir glauben außerdem an die Bereitstellung einer komplett kabellosen Onlineerfahrung, mit der man sofort loslegen kann.

Nintendo hat ein kleines und kompaktes Spielsystem entwickelt, das schnell startet, minimale Ladezeiten bietet, eine einfache und schnelle Spieleentwicklung ermöglicht, einfach zu benutzen ist und das sich jeder leisten kann. Wir sind davon überzeugt, dass sowohl Spieler als auch Nicht-Spieler die wahre Next-Generation-Erfahrung unterstützen werden, die nur Nintendo bieten kann. Sobald ihr selbst Spiele auf dem Revolution spielen könnt, werdet ihr dem sicher zustimmen.

Nintendo of America

 


Quelle: IGN

Kommentare

Balmung schrieb am
Naja, ein HDTV wird aber niemals für unter 100 Euro zu kriegen sein, nicht in den nächsten 10 Jahren und dann höchstens beim Aldi. ;)
Wir reden hier ja schon von einer Fernseher Grösse, die in der Grösse nie wirklich so billig waren, irgendwann kriegt man vielleicht mal gescheite für 500 Euro, was immer noch ne Menge Holz ist für manch einen.
3-4 Jahre ist ne Menge Zeit, bis dahin haben die NextGen Konsolen schon wieder die hälfte ihrer Zeit hinter sich (wenn man mal von 5-6 Jahren ausgeht bis die nächste Generation kommt).
Wenn man überlegt wie lange es selbst bei der DVD gedauert hat, bis die überall ins Wohnzimmer einzug erhalten hat, dann wird es bei HDTV gut noch länger dauern können.
Und das letzte wofür ich nen HDTV kaufen würde wär eh die Fussball-WM, denn die recht schnell wieder rum und dann?
Mo-2 schrieb am
Naja, anfangs sehr wohl. Mal schaun, ob ich nen alten Katalog find.
Besserer Vergleich ist zB ein CD-Brenner und ein DVD-Laufwerk. Die Dinger waren richtig teuer, oft mehrere 100 Euro. Und jetzt?
johndoe-freename-84270 schrieb am
4P|Mo-2 hat geschrieben:HDTV wird sich definitv durchsetzten. In 3-4 Jahren kosten die Geräte weniger. Warum ich dass weiss? Schaut euch mal an, was ein DVD-Player vor 4 Jahren gekostet hat. Deutlich mehr als jetzt. Ebenso war ein 16:9 Fernseher viel teurer.
Interpretiert man diesen Trend richtig, was Evin getan hat, kann man davon ausgehen, dass die HDTVs ebenfalls immer billiger werden. Und vor allem die Fußball-WM, die ja HDTV-tauglich ausgestrahlt werden soll, wird den Verkauf dieser Geräte positiv beeinflussen.

Ich denke dass mit dem durchsetzten wird etwas länger dauern als bei den DVD-Playern.
Die Kostenunterschiede sind immens zwischen einem TV und HDTV.
Bei einem Viedeokassettenspieler war kein grosser Kostenunterschied zum DVD Player!
Mo-2 schrieb am
HDTV wird sich definitv durchsetzten. In 3-4 Jahren kosten die Geräte weniger. Warum ich dass weiss? Schaut euch mal an, was ein DVD-Player vor 4 Jahren gekostet hat. Deutlich mehr als jetzt. Ebenso war ein 16:9 Fernseher viel teurer.
Interpretiert man diesen Trend richtig, was Evin getan hat, kann man davon ausgehen, dass die HDTVs ebenfalls immer billiger werden. Und vor allem die Fußball-WM, die ja HDTV-tauglich ausgestrahlt werden soll, wird den Verkauf dieser Geräte positiv beeinflussen.
johndoe-freename-84270 schrieb am
Evin hat geschrieben:Und ich sage: in 3-4 Jahren sieht das schon wieder anders aus... ><

Ja Evin du Hellseher!
schrieb am

Facebook

Google+