Wii: Nintendo-Präsident zieht E3-Bilanz - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
2006

Leserwertung: 57% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wii: Präsident zieht Bilanz


Die PlayStation 3 ist ihm zu teuer, er wünscht sich ein Star Wars-Spiel mit Laserschwertkampf von George Lucas und Sonys Controller-Abkupferung bringt ihn zum Lachen: Die Seattle Times konnte Satoru Iwata in einem Interview zur E3-Premiere des Wii befragen. Der Nintendo-Präsident ist nach eigener Aussage mit einer Portion Skepsis zur E3 gefahren - auch angesichts des streitbaren neuen Namens "Wii", dessen Zielrichtung Familie und Nichtspieler er noch mal betonte:

"What we are targeting with Wii is not only existing gamers, but also people who have shown no interest in other games. These nongamers, for example, really cannot understand what GBA means, if GBA is something different from Game Boy Advance. We wanted something with a strong impact that people will remember as soon as they hear it."

 Allerdings wurde Iwata vom positiven Feedback überrascht. Gerade das neue Controller-Design sei sehr gut angekommen:

"We thought that we would get mixed reactions to our presentation. However, almost all the people who have touched and played the Wii have shown very positive reactions."

Die Chancen auf dem internationalen Markt sind nach seiner Meinung groß, denn es gibt Spiele mit internationalem Ansatz, die jeder sofort versteht:

"It has global potential. When we showed the tennis game [Wii Sports ] at the media briefing, we had such a strong reaction afterward. There is no boundary to games like tennis, and so it can be appreciated around the world."

Nach dem Kommentar zum überhöhten Preis der PlayStation 3, "I think it's a bit expensive.", wird es erst richtig interessant im Controllerbereich, als die Seattle Times fragt, ob Sony Nintendo kopiert habe:

"(Laughs.) Actually before they made the announcement we already anticipated that they might do that, so I had to laugh. Even though I was laughing, it was with a grim face, I should add. (Laughs.)"

Vor allem die Ergonomie der Hardware und der Haltestil seien die Charakteristika des Wii-Controllers, die Sony nicht bieten kann:

"(...)putting the motion-sensor technology into the classic-style controller is one thing. Putting the motion-sensor technology into the Wii remote as well as the "nunchuck" controller, where you can use both hands freely and independently, this is quite another thing."

Er wünscht sich sogar ein Star Wars-Spiel mit Lichtschwertkampf:

"We really want [filmmaker George] Lucas to think about making a game where this can be used as a light saber. It should be fun."

Angesprochen auf die grafischen Defizite des Wii gegenüber Xbox 360 und PS3, lässt sich Iwata nicht aus der Ruihe bringen. Im Gegenteil, seine Antwort wirkt sehr souverän und unterstreicht die neue Philosophie der Zielgruppenerweiterung über eine neue Form der interaktiven Unterhaltung:

"They are putting so much cost and energy to beef up the pure horsepower. I really do not deny the way they have chosen, because beefing up the graphical capability is one of the ways to entertain people. It's just that Nintendo has not chosen that because Nintendo is not concerned about the possibility of putting those kinds of energies into the graphical engines. Even though we can make the current game graphics a lot better, we don't believe we can expand the gaming population at all. That's why Nintendo decided to take a completely different path for the Wii."




Kommentare

stormgamer schrieb am
also ich finde das nintendo noch eine gewisse chance auf die marktfürhrung hat, wenn das spielgefühl wirklich genial ist!
zwar könnten m$ und sony beliebter sein,aber wer wird schon beide kaufen???die konsolen haben zwar einige sehr starke exklusivtitel,aber sonst haben sie sehr viele spiele die es auch auf der jeweils anderen konsole auch gibt.dagegen der wii wird warscheinlich NUR exklusivtitel haben wodurch die ganzen coregamer sich ihn warsch. als zweitkonsole zulegen.
und wie sagt man so schön?wenn zwei sich streiten freut sich der dritte
LordvonMord schrieb am
Hotohori hat geschrieben:Sorry, ich hab im letzten Beitrag von mir beim Quoten wohl etwas mist gebaut, das "Und somit ist Europa..." gehört bis zum Ende komplett weg und stammt nicht von mir. ;)
Seckery One hat übrigends richtig gequoted. ;)
Auch wenn er nicht recht hat, der Wii ist für jedes Alter gedacht und soll auch besonders ältere Nichtspieler ansprechen.
ahh Ok. Hab ich wegen dir also User zu Unrecht korrigiert... :wink:
Konnte mir auch nicht vorstellen das dieses Gebrabbel von dir stammte.
Balmung schrieb am
Sorry, ich hab im letzten Beitrag von mir beim Quoten wohl etwas mist gebaut, das "Und somit ist Europa..." gehört bis zum Ende komplett weg und stammt nicht von mir. ;)
Seckery One hat übrigends richtig gequoted. ;)
Auch wenn er nicht recht hat, der Wii ist für jedes Alter gedacht und soll auch besonders ältere Nichtspieler ansprechen.
LordvonMord schrieb am
@SeckeryOne
Falsch Zitieren, und dann anstänkern, das führt immer zu Krach... :wink:
johndoe-freename-95641 schrieb am
The Rise and Shine hat geschrieben:Und somit ist Europa der Markt, der den Konkurrenzkampf eindeutig entscheidet. Und Europa ist meiner Meinung nach einfach nicht "reif" für diese Art des Spielens. Jeder (damit meine ich zum großen Teil Jugendliche) will Hightech, Mega-Grafik und Monster-Sound. Höchstens Erwachsene können erkennen, was für ein Potential der Wii hat, aber der Impuls muss durch die Kinder eben dieser Erwachsenen kommen. Es sei denn Nintendo startet die größte Werbekampagne ever und vermittelt die grundlegenden Werte so gut, dass Erwachsene sich von selbst die Konsole holen. Aber da dies höchstwahrscheinlich nicht eintritt, wird Nintendo weiterhin die Nummer 3 bleiben.
du redest absouluten schwachsinn ... was Nintendo da macht soll nicht für erwachsene sein,es ist einfach eine etwas andere art zu spielen... ich bin 19 jahre alt aber habe kein Bock mit diesem controller so zu spielen wie es gezeigt wurde... Und nur weil Sony und MS die grafik verbessern heißt es doch nicht dass sie nur darauf wert legen,schau dir die PS2 spiele an,meines erachtens waren da innovativere sachen als bei Nintendo bei ... aber gut jeder hat sein geschmack, du verwechselst das absoulut,das hat auch schonmal gar nichts mit erwachsenen und kindern zu tun,ich schätze ma du willst dich hier nur groß aufspielen !!!
schrieb am

Facebook

Google+