Wii: Aufgemotzte GC-Remakes geplant? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
2006

Leserwertung: 57% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wii mit aufgemotzten GC-Remakes?

In Anlehung an ein Miyamoto-Interview mit dem japanischen Magazin Nintendo Dream schreibt die Webseite Gamasutra, dass man laut des Mario-Schöpfers momentan bei Nintendo darüber nachdenke, alte GameCube-Klassiker zu überarbeiten, damit diese mit dem Wii-Controller gesteuert werden können. Miyamoto ist sogar überzeugt davon, dass dadurch manche Spiele sogar besser werden können als das Original. Ob die Neuauflagen in den normalen Handel gelangen oder über die Virtual Console angeboten werden, konnte er noch nicht beantworten, doch sollen sich die GC-Remakes auf jeden Fall in unteren Preisregionen bewegen.

Kommentare

MCG06 schrieb am
tweak06 hat geschrieben:ich hab nix gegen "an die wiimote angepasste" cube-spiele aber das sollte nicht überhand nehmen.
wenn das jeder macht gibts bald dutzende game-cube spiel mit wii-steuerung und für leute die das original schon gespielt haben ist es nicht wirklich reizvoll lauter "alte" spiele mit neuer steuerung zur auswahl zu haben. ein paar blockbuster(mario kart, resident evil4) wären zwar nett mit wii-steuerung aber ehrlich gesagt befürchte ich das es sich viele entwickler zu einfach machen würden.
was mich am meisten reizen würde wäre ein an die wiimote angepasstes resident evil 4. dazu könnte man ja noch die (ohnehin schon geniale) grafik an die wii-leistung anpassen und ich würd mir 100%ig das spiel kaufen.

Jaaa, RE 4 mit Wii Steuerung und besserer Grafik, das wärs, WIRDS aber meiner Meinung nach nicht, ich kann mir nicht vorstellen das Capcom RE nochmal speziell überarbeitet, zumindest nicht im Grafikbereich, aber lassen wir uns mal überraschen und sonst gibst ja nen neues RE speziell für den Wii :mrgreen:
Arkune schrieb am
Jup immer nur her mit GoW 8)
Aber zum Thema. Ich find ein Remake ab und zu ganz gut z.B. Resident Evil für den GC.
Aber für ein Remake finde ich muss etwas Zeit vergangen sein und sich auch technisch was bewegt haben sowie auch etwas am Inhalt gedeichselt werden.
Zwischen Resident Evil von der PSOne und dem Resident Evil vom GC liegen 6 Jahre, zusätzlich hat man die Locations und einige Rätsel überarbeitet und neue hinzugefügt damit es sich nicht wie ein 1:1 Klon anfühlt trotz aktueller Technik.
Ich denke das geht in Ordnung, ein hochwertiges Remake. Nach 6 Jahren gibt es auch wieder Kunden die dieses Spiel damals nicht gespielt haben. Ich würde solch ein Remake auch von Final Fantasy VII für die PS3 begrüßen.
Aber ein Spiel als 1:1,1 Umsetzung wieder auf der nächsten Generation herauszubringen? Ja gut der Wii hat ne Fernbedienung als Kontroller, darum 1,1, aber wenn man schon einen GC hat ist es irgendwo total überflüssig.
Da fallen mir die beiden sinnlosen Resident Evil Remakes für den GC ein, Teil 2 und 3. So was braucht doch niemand, das kann ich auch auf der PSOne spielen.
Wenn man keinen GC hatte ja gut sehe ich ein. Hat aber dennoch einen faden Beigeschmack von Recycling.
Seth666 schrieb am
Evin hat geschrieben: BTW: Denkst du am 17/11 wird es besser? Von da an geht es erst richtig los.
Da gebe ich dir Recht, doch ich sehe mir die PS3 und X360 dann im Vergleich an und ziehe mein persönliches Fazit. So werde ich mir meine mehr oder weniger objektive Meinung bilden.
Und ich kann nur hoffen das es ab dem 17/11 alles mehr Faktengestützt ist.
Aber ein gewisser Teil des Diskussionsstoffes bleibt subjektiv wie z.B. Grafik, und genau dort scheiden sich viele Geister.
Die Hoffnung stirbt ja bekannt zuletzt. Der 17/11 kann kommen.
MfG
Evin schrieb am
Seth666 hat geschrieben: Somit gehe ich auch gewissen Leuten aus dem Weg die auf Ihren Glaubenskreuzzügen jeden angreifen und streiten als Freizeitbeschäftigung sehen.
Hier wird mehr mit Ideologien gekämpft als mit Fakten. Deshalb ist der 17.Nov der Tag der "Erlösung", und bis dahin werde ich alles etwas weniger Ernst sehen.
Ja, schon möglich... nur liest es sich:
a; ziemlich anstrengend
b; als wärst du nicht ganz dicht.
Und bei bei wissen wir es ja bei dir besser. ;)
BTW: Denkst du am 17/11 wird es besser? Von da an geht es erst richtig los.
Alastor schrieb am
Ich halte WII-Remakes von Cube-Spielen für ziemlich überflüssig.
Klar,es mag für zwischendurch ganz witzig sein,beispielsweise in einem WIInd Waker den Taktstock des Windes mit dem neuen Controller zu steuern,aber das wäre auch schon alles...
Für Cube-Besitzer wie mich ist die Angelegenheit wohl eher weniger reizvoll.
Big N sollte lieber ein Brain Training für WII samt Multiplayers rausbringen,das wäre mir lieber.
schrieb am

Facebook

Google+