Wii: CNN auf Wii-Channel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
2006

Leserwertung: 57% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

CNN liefert Inhalte für Wii-Channel

Der Nachrichtensender CNN wird zumindest in den USA und Japan Inhalte für den Wii-News-Channel liefern. Dies geht laut Gamefront aus der aktuellen Ausgabe des britischen Edge-Magazins hervor. Ob auch ähnliche Kooperationen für Europa oder Deutschland geplant sind, ist noch nicht bekannt.

Kommentare

Balmung schrieb am
Abwarten, aber ich stimme zu, auch mein erster Gedanke war bei den VC-Spielen, dass das für Chaos in der Übersicht sorgen könnte. Aber mal abwarten, es sind ja nicht zu viele Kanäle auf einem Bildschirm und dazu kommt noch das man nicht nur den Namen sondern auch ein Bild zu dem Spiel sieht, damit lässt sich ein Spiel eigentlich doch recht leicht finden.
MasterOdin schrieb am
Hab mich nicht geirrt.
Kuroume
Natürlich denke ich, dass wir mit der gegenwärtigen Menüoberfläche die richtige Entscheidung getroffen haben. Zuerst war die Virtual Console ein Kanal mit Unterordnern für jede Konsole, so wie Sie gerade sagten. Der User wäre damit erst über mehrere Menüebenen zu seinen Spielen gelangt. Aber das Konzept von Wii sah vor, dass die Konsole rasch einsatzbereit ist und der User so schnell wie möglich spielen kann. Bei unseren Simulationen der Menübenutzung waren eine Reihe Leute der Ansicht, es wäre schöner, wenn alle gekauften Titel im Hauptmenü erscheinen würden. Wenn Spiele wie Mario oder Zelda neben dem Wetter- oder dem Nachrichtenkanal stehen, bringt das vielleicht auch User, die eigentlich nicht spielen, dazu, es einmal auszuprobieren. Deshalb entschieden wir uns für die jetzige Oberfläche und konnten damit unserem Konzept von Wii entsprechen.
Iwata
Alle Funktionen nebeneinander zu sehen sorgt dafür, dass die Kanäle eine aufregende Erfahrung darstellen - eine Erfahrung, die verloren gegangen wäre, hätten wir eine Menüführung mit mehreren Ebenen verwendet. Bei der Entwicklung der Kanäle stellte sich nie die Frage, was wir noch einbauen. Vielmehr fragten wir uns, was wir herausnehmen und weglassen sollten. Die Kanäle stecken voller Ideen, aber tatsächlich haben wir viele wieder entfernt. Es war von großer Wichtigkeit, dass jemand eine klare Entscheidung darüber traf, was wir behalten und was nicht. Ich denke, es wurden die richtigen Entscheidungen getroffen.
Quelle: wii.nintendo.de
Ich denke aber, dass Nintendo das nachbessern wird, sobald sie merken, dass eine derartige Benutzeroberfläche bei 30 verschiedenen VC-Spielen nicht mehr sehr übersichtlich ist und das Geschrei der Leute nach einem hirarchichen System groß wird.
Balmung schrieb am
Und selbst wenn, die Wii Firmware ist genauso updatebar, von daher kann Nintendo wenn nötig auch nachbessern.
MasterOdin schrieb am
Nein, soweit ich weiß, kann man keine Ordner anlegen. Hab ich bei "Iwata fragt" gelesen. Kann mich aber auch irren.
E-G schrieb am
eventuell kann man ja sowas wie ordner erstellen?
einen für jedes system, genere oder ähnliches
schrieb am

Facebook

Google+