Wii: Nintendo tauscht Halteriemen um - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
2006
Jetzt kaufen ab 199,95€ bei

Leserwertung: 57% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo tauscht Halteriemen um

Gehört ihr auch zu den Wild-vor-dem-Wii-Ausflippern, denen der Wiimote schon mal aus der Hand rutscht und auf seiner folgenden Flugbahn diverse wertvolle Kristallvasen und Nasenbeine zerstört? Dann solltet ihr vielleicht den Nintendo-Kundenservice unter der Nummer 0180-5005806 (12 ct./Minute) anrufen und euren laschen Halteriemen gegen einen doppelt so dicken umtauschen - Nintendo hat aus den vielen Beschwerden der letzten Woche die Konsequenzen gezogen. Bis ihr den neuen Riemen habt, solltet ihr vielleicht im Hinterkopf behalten, dass man bewegungsaktive Games wie Wii Tennis auch gelassener spielen kann.

Update:

Inzwischen hat sich Nintendo mit einem offiziellen Statement zur Umtausch-Aktion geäußert und beruhigt alle Wii-Besitzer:

"Nintendo ruft keine Wii Handgelenkschlaufen für seine über Bewegungen gesteuerte Wii-Remote zurück. Es treten keine Probleme mit der aktuellen Handgelenkschlaufe auf, solange die Wii-Remote vernünftig und genau nach den Anweisungen genutzt wird, die von Nintendo bereitgestellt wurden. Alle Teile der Handgelenkschlaufe haben erfolgreich Produkttests und Qualitätskontrolle durchlaufen."

Die freiwillig von Nintendo eingerichtete Umtausch-Hotline (siehe oben) könnt ihr weiterhin nutzen, allerdings gibt es auch Tipps zum Umgang mit dem Controller:

  • "Tragen Sie beim Spielen stets die Handgelenkschlaufe.
  • Halten Sie die Wii-Remote immer mit festem Griff.
  • Stellen Sie sicher, dass Menschen und Objekte außerhalb der Bewegungsreichweite sind, bevor Sie zu spielen beginnen.
  • Spieler sollten mindestens einen Meter vom Fernseher entfernt stehen and ihre Hände trocknen, sollten diese schwitzig sein oder aus anderen Gründen feucht werden.
  • Vergessen Sie nicht, dass die Wii-Remote sensibel genug ist, um auch kleinere Bewegungen zu erfassen - übertrieben energiegeladene Bewegungen sind unnötig. Daher empfehlen wir, während der Nutzung der Wii-Remote beim Spielen keine extrem rasanten, heftigen oder weit schwingenden Bewegungen einzusetzen."

Quelle: Spiegel Online
Wii
ab 199,95€ bei

Kommentare

johndoe-freename-88043 schrieb am
Vllt. Halo 2 und Black? Hab mich mit Xbox und PS2 nicht so sehr beschäftigt...
PS2 hat in dieser Diskussion auch nichts verloren, die liegt noch ne Generation hinter Cube und Box. Alle Perlen der Box aufzuzählen sprengt jetzt auch den Rahmen. Daher nur ein paar: Fable, Riddick, Halo 1-2, RSC 1-2, Forza, Quantum Redshift, Splinter Cell, Munch, Stranger... da kann ein Cube mit seinen 3 Grafikperlen nicht mal im Ansatz mithalten. :wink:
KLOP_GER schrieb am
El Konsolero hat geschrieben:Glauben ist nicht Wissen.
Aber du weißt? :P
Rein nach MHz betrachtet: PS2: 300Mhz | Gamecube: 485Mhz | X-Box: 733 Mhz
Und was sagt das aus? Richtig: Nichts!
Denn man kann eine x86 Struktur der Xbox nicht 1:1 mit einer PowerPC-Struktur des NGC vergleichen. Und der PS2 Kern basiert wiederum auf einer anderen Architektur.
Ich sprach auch nicht von MHz-Zahlen, sondern von der Rohleistung (Pixel/Texel-Füllraten), was zwar nicht direkt was mit schöner Grafik zu tun hat, aber darum ging es mir nicht.
Und warum sollte man RE Remake / Zero aus so einer Diskussion raushalten? Nur weil sie vorgerendert waren? Das ist für mich kein Grund. Aber ok, bleibt trotzdem noch RE4, wüsste auf den anderen beiden Konsolen der letzten Generation nur ganz wenige Titel die eine ähnlich grandiose Optik boten. Vllt. Halo 2 und Black? Hab mich mit Xbox und PS2 nicht so sehr beschäftigt...
Wir können für diese Diskussion ja einen extra Thread aufmachen. ;) Irgendwie enden alle Threads immer im Vergleich der Konsolen. :D
johndoe-freename-88043 schrieb am
war der Cube glaub ich die leistungsfähigste Konsole der letzten Generation.
Glauben ist nicht Wissen. Das ist natürlich nicht so gewesen. Nebenbei haben Resi0 und Remake genauso wie Luigis Mansion in einer Grafikdiskussion herzlich wenig zu suchen. :wink:
KLOP_GER schrieb am
El Konsolero hat geschrieben:Nichts gegen Resi 4 und MP 1-2. Aber die beste Grafik der letzten Generation hatte definitiv die Xbox. Und das mit weitem Abstand. :wink:
Wenn man rein nach Leistungsdaten geht (Pixelfüllmenge oder was weiß ich...) war der Cube glaub ich die leistungsfähigste Konsole der letzten Generation. Was die Programmierer daraus machen ist natürlcih wieder so ne Sache. Aber da waren schon ein paar Grafik-Granaten bei, meiner Meinung nach.
Resident Evil 4, Metroid 1 / 2, Starfox Adventures, Resident Evil Zero, Resident Evil Remake, Luigis Mansion, ... Es geht auch nicht immer um Fotorealismus, wenn man von guter Grafik spricht. ;)
Aber wir brauchen hier jetzt nicht über Grafik diskutieren, geht ja um die Handgelenk-Schlaufen der Wiimotes. :D
johndoe-freename-88043 schrieb am
Ich fand das der Cube eine gute Konsole mit der besten Grafik der letzten Generation ist.
Nichts gegen Resi 4 und MP 1-2. Aber die beste Grafik der letzten Generation hatte definitiv die Xbox. Und das mit weitem Abstand. :wink:
schrieb am

Facebook

Google+