Wii: 360 in einem Jahr überholt? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
2006
Jetzt kaufen ab 199,00€ bei

Leserwertung: 57% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Wii - In einem Jahr die 360 überholt?

In einem Interview redet Reggie Fils-Aime, Präsident von Nintendo of America, über die Perspektiven der jüngst veröffentlichten Konsole. So geht er basierend auf den derzeitigen Verkäufen davon aus, dass der Wii die Xbox 360 überholen wird - es sei "nicht undenkbar", dass das im nächsten Jahr passieren könnte.

Die PlayStation 3 ist seiner Meinung nach zu teuer, was auch der Tatsache zu verdanken sei, dass man bei Sony alles auf die Blu-ray-Karte gesetzt hat und davon ausgegangen sei, dass Spieler bereit seien, jeglichen Preis zu zahlen.

Angesprochen auf die öfters geäußerte Meinung, dass sich der Neuheitsfaktor des Wii-Controllers bald abgenutzt haben werde, und die Konsole dann nichts Besonderes mehr sein würde, entgegnet Fils-Aime, dass man das Gleiche vorher auch schon über den Dual-Screen und die Stift-Steuerung beim DS gesagt hätte. Und jener heute erfolgreicher denn je sei mit bis dato über 35,6 Millionen verkauften Geräten.


Wii
ab 199,00€ bei

Kommentare

Balmung schrieb am
Wer Wii hat, aber keinen GC hatte, kann jedenfalls die ersten Monate mit zahlreichen GC Highlights überbrücken. ;)
qpadrat schrieb am
Nur um nochmal die GC-Liste zu vervollständigen.
Pflichttitel sind auf jeden Fall beide Zelda Titel und Eternal Darkness.
Im Mulitplayer sind Super Smash Bros. Melee und Mario Kart Double Dash unschlagbar.
Tolle Titel sind noch Metal Gear Solid TTS, Resi Remake und Resi 0.
Also meiner Meinung nach kann man sich nicht beklagen, was viele aber gerne tuen.
Noch Fragen?
EvilNobody schrieb am
Man braucht nicht zwingend einen Joystick. Mit dem neuesten Patch geht´s auch mit Maus und Tastatur. Die Steuerung ist aber eher suboptimal. :wink:
johndoe-freename-105511 schrieb am
EvilNobody hat geschrieben:
Hotohori hat geschrieben:Also wenn Leute durch Wii zum Spielefan werden, weil ihnen die Steuerung bisheriger Konsolen viel zu komplex und unnatürlich waren, dann werden die Meisten von denen wohl kaum eine PS3 oder XBox360 kaufen...
Wobei ich jetzt keine Gamepad-Steuerung zu kompliziert finde. Ist doch alles logisch aufgebaut und nicht allzu überladen. Schwieriger wird´s am PC: spiele da mal IL2-Sturmovik mit Maus und Tastatur-DAS nenne ich komplex.
Das will ich sehen. 8O
Ohne Z-Achse laesst es sich kaum bis gar nicht starten. Zumindest dachte ich das. :wink:
Bei den GC-Titeln wil ich noch die beiden Metroid-Teile erwaehnen.
Kann's kaum abwarten, bis MP3 Corruption erscheint.
Balmung schrieb am
Jo, eben, allein Tales of Symphonia war für mich der Grund ein GC zu kaufen und das Spiel werd ich niemals mehr verkaufen (nur über meine Leiche).
Zu RE4 brauch man wohl auch nichts zu sagen. Wer sich nen Wii holt und RE4 noch nie gespielt hat muss sich das Spiel unbedingt nachträglich noch besorgen.
schrieb am

Facebook

Google+