Wii: 2011 in jedem dritten Haushalt? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
2006
Jetzt kaufen ab 259,90€ bei

Leserwertung: 57% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wii: 2011 in jedem dritten US-Haushalt?

Der erfolgreiche Launch der Wii im vergangenen Jahr sowie die durchaus beeindruckenden Verkaufszahlen im Januar haben bei manchen Analysten hohe Erwartungen geweckt.

So schätzt Yoshiyuki Kinoshita von Merrill Lynch laut Next Generation, dass im Jahr 2011 30 Prozent aller US-Haushalte und 33 Prozent aller japanischen Haushalte im Besitz einer Wii-Konsole sein dürften.

Über den Daumen gepeilt und auf heutigen Statistiken basierend würde Nintendo den Prognosen zufolge in den ersten 4-5 Jahren somit mehr als 35 Millionen Wiis in den Vereinigten Staaten verkaufen. In Japan würde die Hardwarebasis dann knapp 16 Millionen betragen.

Damit hätte man das System in PS2-ähnliche Sphären katapultiert. Bisher hat Sony laut eigenen Angaben in Nordamerika (also Kanada inklusive) 46,53 Mio. und in Japan 24,72 Mio. Einheiten ausgeliefert. Da sich die Zahlen auf die an den Handel ausgelieferten PS2s - nicht an Endkunden abgesetzte - beziehen, und ein Teil der Käufer auch ältere Geräte ersetzt hat, fällt die tatsächliche Marktsättigung naturgemäß etwas niedriger aus.


Wii
ab 259,90€ bei

Kommentare

robhappy21 schrieb am
Nö. Nicht Mario64. Lieber SNES The Legend of Zelda: A Link to the Past
das ist aber derbe brutal im gegensatz zu Mario-Spielen.
johndoe-freename-107930 schrieb am
Naja selbst ich muß ab und zu schonmal beide Augen zudrücken um den Kitsch in manchen Nintendogames zu verkraften, aber wenn man das akzeptiert, hat man meist ein geniales Game vor sich.
Mario 64 würde ich immernoch als eines der besten Spiel allerzeiten bezeichnen und das ist verdammt Kindisch.
Es muß nicht immer cool und hard sein, manchmal machts einfach spaß sich um seine Coolheit einen dreck zu scheren. :wink:
Joh@nnes schrieb am
Naja,
Nintendo hat wenigstens kein Problem,
wenn die Gewaltspiele verboten werden sollen^^ :wink:
tschuldigung, das konnt ich mir jetzt nicht verkneifen...
:mrgreen:
robhappy21 schrieb am
Das weiß nur das, was es irgentwie halt weiß.
E-G schrieb am
leute wie du versüßen mir den tag
und ja, ich bin zwanzig und zocke gern spiele mit inhalt wie das kindische banjo kazooie oder das übelste grundschulspiel yoshis island
aber ich wette, typen wie du denken sofort bunt = kinderspiel.
lass dir das bloß nicht zum verhängniss werden... auf die art verpasst du einiger der besten spiele aller zeiten
und ich wette viva pinata findest du auch scheiße was?
schrieb am

Facebook

Google+