Gears of War: Ultimate Edition: Entwicklung dauerte keine zehn Monate - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Publisher: Microsoft
Release:
17.11.2006
09.11.2007
28.08.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Gears of War
85

“Gears of War hat nichts von seinem Charme verloren: Mechanisch zwar leicht angestaubt, rocken Marcus Fenix & Co den PC ein weiteres Mal mit Lancer und Kettensägenbayonett - nur leider nicht auch am geteilten Bildschirm. ”

Test: Gears of War
86

“Gears of War hat nichts von seinem Charme verloren: Mechanisch zwar leicht angestaubt, rocken Marcus Fenix & Co auch auf der Xbox One mit Lancer und Kettensägenbayonett. ”

Leserwertung: 90% [60]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gears of War: Ultimate Edition - Entwicklung dauerte keine zehn Monate

Gears of War (Shooter) von Microsoft
Gears of War (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Keine zehn Monate hat es gedauert, bis das Studio die Ultimate Edition des 360-Shooters Gears of War für die Xbox One entwickelt hatte. Möglich machte diese ungewöhnlich kurze Entwicklungszeit für einen Titel dieses Kalibers die Zusammenarbeit mit mehreren Partnern, die alle ihren Teil zum finalen Spiel beitrugen.

"Man benötigt für ein Spiel dieser Größe und eines solchen Ausmaßes ungefähr zwei bis drei Jahre, um all die Assets herzustellen, die ins Spiel müssen", so der ausführende Produzent Mike Crump (via Videogamer.com). "Aber in diesem Fall haben wir etwas weniger als zehn Monate gebraucht. Wir haben uns nach Partnern umgesehen, die uns dabei halfen, unsere grundlegende Vision für das Spiel zu realisieren. Wir arbeiten jetzt mit einer Anzahl verschiedener Partner in sechs Ländern und auf vier Kontinenten rund um den Globus zusammen."

Gears of War: Ultimate Edition erscheint am 28. August für die Xbox One. In Deutschland wird der ursprünglich von Epic Games unter Cliff Bleszinski entwickelte Shooter offiziell nicht erscheinen. Schon auf der Xbox 360 verzichtete Microsoft auf die Veröffentlichung bei uns - indiziert wurde die international erhältliche Fassung Ende 2006 aber trotzdem, nachdem die USK Gears of War zuvor die 18er-Plakette verweigert hatte.

Letztes aktuelles Video: Ultimate Edition - Opening Cinematic


Quelle: Videogamer.com

Kommentare

MrLetiso schrieb am
CryTharsis hat geschrieben:
MrLetiso hat geschrieben:So ne Aussage raushauen und dann den Vollpreis verlangen :lol: Geil.

Das Spiel kostet $40....

Stimmt. Grad gelesen. Mea culpa.
Trotzdem noch zu teuer.
CryTharsis schrieb am
Ich mußte einfach mal runter auf dein Niveau, flexi. :wink:
Flextastic schrieb am
der war jetzt billig cry :)
da werdet ihr ja wieder über den tisch gezogen :lol:
schrieb am

Facebook

Google+