Devil May Cry 4: Team Ninja nörgelt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
08.02.2008
11.07.2008
08.02.2008
23.06.2015
23.06.2015
Test: Devil May Cry 4
87
Test: Devil May Cry 4
87
Test: Devil May Cry 4
87
Test: Devil May Cry 4
80
Test: Devil May Cry 4
80
Jetzt kaufen ab 7,49€ bei

Leserwertung: 85% [41]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Devil May Cry 4: Ninja Gaiden-Macher nörgelt

Devil May Cry 4 (Action) von Capcom
Devil May Cry 4 (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom

GamesRadar unterhielt sich mit Yosuke Hayashi von Team Ninja, die derzeit an einer Neuauflage ihres Ninja Gaiden für die PlayStation 3 arbeiten. So spricht der Producer u.a. über die Verbesserungen und Neuerungen, die man in die PS3-Version eingebaut hat. Auf den vermeintlichen Konkurrenten Devil May Cry 4 angesprochen antwortet Hayashi:

"Hinter DMC 4 steckt eine ganz andere Designphilosphie als bei uns. Wenn ihr euch mal den Trailer anschaut, den es im Internet gibt, wird euch auffallen, dass die Gegner einen gar nicht angreifen."

Ihre einzige Funktion würde darin bestehen, das Ziel für die Kombos des Spielers zu sein, ohne selbst viel zu machen. Team Ninja hingegen sei es wichtig, dass die Gegner lebendig wirken, sich selbst verteidigen aber auch angreifen können. Wer da als Spieler nicht aufpasst, sei relativ fix erledigt. Ninja Gaiden Sigma sei ein Action-Spiel, DMC 4 hingegen ein Titel, bei dem es darum geht, stilistisch möglichst schöne Kombos darzustellen und in Form des Highscores zu bewerten.


Devil May Cry 4
ab 7,49€ bei

Kommentare

LucifersAngle schrieb am
:wink: ich hab mir mal so durch gelesen was ihr da so geschrieben habt ...ich hab mal ne frage weis einer von euch wan der dritte devil may cry roman rauskommt? ^^ sry hab die ersten beiden grad durch un bin total besessen würde mich sehr über eine antwort freuen
johndoe-freename-79054 schrieb am
Also ich habe sowohl DMC3 als auch Ninja Gaiden Black in der Mache gehabt. DMC3 habe ich auf einen Ritt 3 Mal durchgezockt. NGB verschimmelt unvollendet bei mir im Schrank. Die Gründe?
Nun ja - NGB hat sicher das bessere Gameplay, aber es ist ein Parcour de Frust. Da braucht mir jetzt auch keiner zu kommen, dass man dieses Spiel halt können müsse. Klar, muss man das können, aber man wird ins kalte Wasser geschmissen und dann darf man schauen, dass man möglichst innerhalb von 5 Minuten schwimmen lernt. Da geht's immer nur darum, dass man kämpft, abkratzt, versucht, herauszufinden, was man falsch gemacht hat, wieder kämft, abkratzt usw. Der Game Over-Bildschirm ist dort ein elementarer Bestandeil des Spieles und das ist Sackgang erster Güte. Und hat man dann eine schwere Stelle geschafft, ist es die Frage, WIE man sie geschafft hat. Evtl. hat man ja zuviele Heiltränke etc. verbraucht, was einem dann 3 Ecken weiter auf die Füße fällt. Und dann darf man wieder neu laden.
Und plötzlich tauchen neue Gegner auf, die einen in nullkommanix abfrühstücken und dann...nee...nix gegen Anspruch, aber Unfairness gehört nicht dazu.
Darüber hinaus hat das Spiel den - für mich - extremen Makel, dass Präsentation und Story unter aller Sau sind. Sorry, aber ich habe keinen Bock, mich durch ein derart frustiges Spiel zu quälen und dabei einem Charakter zu folgen, der keine 3 zusammenhängenden Sätze zustandekriegt, null Persönlichkeit aufweist und wegen einem Dorf einen Krieg mit einem ganzen Land anfängt. Darüber hinaus ist die gesamte Story zum Einschlafen langweilig. Da helfen auch die Titten und der Knackarsch von Rachel nicht weiter.
DMC3 hingegen...jawohl, das ist in einigen Szenen mächtig überspitzt und die Klappe von Dante könnte nicht viel loser sein. Aber der Junge hat wenigstens eine Persönlichkeit, auch wenn's eine ist, die man vielleicht nicht zwingend auf eine Party einladen würde. Ich persönlich freue mich auf den nächsten abgefahrenen Mist, der da...
johndoe-freename-73049 schrieb am
Ich finde das Kampfsystem, den Schwierigkeitsgrad und die Gegner-Ki spitze.
Warum ichs nicht durchgespielt habe?
Das Spiel hat zunächst einmal den peinlichsten Spielecharakter der Welt hervorgebracht: Rachel. Gott, war ich froh, als die tot war.
Ninjas? cool! Samurais? klar! Dämonen? kein Ding! Aber Polizisten mit Pistolen und Soldaten mir Raketenwerfen?! gegen einen Ninja???!!! Das zieht für mich die Atmo ins lächerliche und macht mir absolut keinen Spass mehr.
Zudem war die Story vollkommen für den Arsch.
Stormrider One schrieb am
Ach leuts was labbert ihr alle? GOW
is besser alls alle beide :lol: und kratos cooler als der schw... Dante :lol:
Spass bei seite ...Last doch jeder sein liebling spiel haben,was habt ihr alle hir für probleme?Echt ich verste diese einstelung net!!!
MFG
Snipemen schrieb am
Ninja Gaiden ist das geilste Game das es je gab!! ich habe das Spiel mehrmals auf alle stufen durchgespielt, und anschliessend habe ich auch noch Ninja Gaiden BLACK gekauft und ebenfas durchgespielt!! einfach der Hammer!!! DMC ist auch großartig alle Teile durchgezockt bis die Finger bluten aber gegen NINJA GAIDEN hat DMC keine chance!!! (meiner meinung nach) ;)
schrieb am

Facebook

Google+