Driver: Parallel Lines: Neue Details zur Story - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Atari (PS2, Xbox) / Ubisoft (Wii, PC)
Release:
04.06.2010
16.03.2006
kein Termin
28.06.2007
20.03.2006
Test: Driver: Parallel Lines
70

“Im Vergleich zu den Konsolen grafisch besser, aber im Vergleich zur Konkurrenz trotzdem blass.”

Test: Driver: Parallel Lines
72
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Driver: Parallel Lines
73

“Die Wii-Umsetzung bietet nette Spielereien mit dem Controller, bleibt aber inhaltlich ebenfalls nur durchschnittlich.”

Test: Driver: Parallel Lines
72

Leserwertung: 77% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Driver: Parallel Lines
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Driver: Parallel Lines - neue Details zur Story

Atari hat neue Details zur Storyline von Driver: Parallel Lines veröffentlicht. Dachten wir bisher immer, die Geschichte würde Ende der 70er Jahre in New York spielen, werden wir nun eines Besseren belehrt: Dies trifft nur auf den ersten Teil des Spiels zu, in dem ihr euch mit dem 18jährigen TK in der Unterwelt einen Namen macht. Doch eines Tages geht etwas schief und der Jungsporn wird zu 28 Jahren Knast verurteilt.

Im Jahre 2006 unternimmt der jetzt wesentliche erfahrenere "Driver" erneut einen Versuch, sich einen Namen in der New Yorker Szene zu machen und wird sich dabei wieder in jeder Menge Verfolgungsjagden stürzen. Doch dabei muss er feststellen, dass sich seit den 70ern einiges verändert hat...

Insgesamt wird Driver: Parallel Lines 35 Missionen bieten, in denen ihr durch die virtuelle Nachbildung von New York rast, die komplett von der DVD gestreamt wird. Neben einer spannenden Story soll der Titel darüber hinaus auch wieder mit einer gelungenen Fahrphysik auftrumpfen können.

"Wir konzentrieren uns auf die Ursprünge der Driver-Serie:
Rasante, filmreife Verfolgungsjagden, absolut authentische
Fahrdynamik und –Physik sowie eine Handlung voller
unerwarteter Wendungen und Überraschungen"
, so Gareth Edmondson, Studio Manager von Reflections Interactive. 

Driver: Parallel Lines soll Anfang nächsten Jahres für PS2 und Xbox erscheinen. Eine PC-Version folgt etwas später.

Aktuelle Screenshots findet ihr in unserer Galerie:

PS2

Xbox


Quelle: Pressemitteilung Atari

Kommentare

johndoe50277 schrieb am
Der erste Teil war echt klasse!
Der dritte Teil trotz Detailreichtum völliger Schrott. Und warum? Habe allein die ersten paar Missionen sooft wiederholen müssen, bis mir die Wut gekommen ist, weil´s so schwer war. Spiele nun schon seit etwa 17 Jahren Videospiele und zähle mich zum Durchschnittskönner. Aber was soll man von einer Firma erwarten, die Stunt Driver produziert hat! Das war ja noch übler. die kapieren´s nicht. Ist echt schade...
n!cker schrieb am
der einser war so geil!
der zweier ging. war noch lustig
den dreier hab ich nie gespielt
vom vierer erhoff ich mir deshalb viel.
doch seitem driver versucht ein bisschen gta einfliessen zu lassen find ichs kacke!
also so siehts zumindest auf den bildern aus.
ein gutes altes driver in nur einem auto wär geil...
mal schaun...
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<P>Atari hat neue Details zur Storyline von <B>Driver: Parallel Lines<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=7751')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B> veröffentlicht. Dachten wir bisher immer, die Geschichte würde Ende der 70er Jahre in New York spielen, werden wir nun eines Besseren belehrt: Dies trifft nur auf den ersten Teil des Spiels zu, in dem ihr euch mit dem 18jährigen TK in der Unterwelt einen Namen macht. Doch eines Tages geht etwas schief und der Jungsporn wird zu 28 Jahren Knast verurteilt. </P><P>Im Jahre 2006 unternimmt der jetzt wesentliche erfahrenere "Driver" erneut einen Versuch, sich einen Namen in der New Yorker Szene zu machen und wird sich dabei wieder in jeder Menge Verfolgungsjagden stürzen. Doch dabei muss er feststellen, dass sich seit den 70ern einiges verändert hat...</P><P>Insgesamt wird Driver: Parallel Lines 35 Missionen bieten, in denen ihr durch die virtuelle Nachbildung von New York rast, die komplett von der DVD gestreamt wird. Neben einer spannenden Story soll der Titel darüber hinaus auch wieder mit einer gelungenen Fahrphysik auftrumpfen können.</P><P><EM>?Wir konzentrieren uns auf die Ursprünge der Driver-Serie:<BR>Rasante, filmreife Verfolgungsjagden, absolut authentische<BR>Fahrdynamik und ?Physik sowie eine Handlung voller<BR>unerwarteter Wendungen und Überraschungen?</EM>, so Gareth Edmondson, Studio Manager von Reflections Interactive. </P><P>Driver: Parallel Lines soll Anfang nächsten Jahres für PS2 und Xbox erscheinen. Eine PC-Version folgt etwas später.</P><P>Aktuelle...
schrieb am

Facebook

Google+