Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware: Verkaufsauszeichnungen für FIFA 15, Destiny und Die Sims 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

BIU: Verkaufsauszeichnungen für Destiny, FIFA 15 und Die Sims 4

Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (Unternehmen) von Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware
Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (Unternehmen) von Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware - Bildquelle: Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware
Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) hat die verkaufsstärksten Computer- und Videospiele im September 2014 ausgezeichnet. Erstmals wurden hierbei nicht nur Verkäufe von physischen Datenträgern, sondern auch Downloads berücksichtigt, aber nicht bei allen Titeln.

Neben Destiny mit über 100.000 verkauften Exemplaren auf der PS4 konnte vor allem FIFA 15 punkten, da sowohl auf der PlayStation 3 als auch der PlayStation 4 jeweils mehr als 200.000 Exemplare des Fußballspiels verkauft wurden.

  • Destiny erhält den BIU Sales Award in Gold für die Plattform PlayStation 4 für mehr als 100.000 verkaufte Spiele.
  • FIFA 14 erhält den BIU Sales Award in Gold für die Plattform PC für mehr als 100.000 verkaufte Spiele inkl. digitaler Verkäufe.
  • FIFA 15 erhält den BIU Sales Award in Platin für die Plattform PlayStation 3 für mehr als 200.000 verkaufte Spiele.
  • FIFA 15 erhält den BIU Sales Award in Platin für die Plattform PlayStation 4 für mehr als 200.000 verkaufte Spiele.
  • Die Sims 4 erhält den BIU Sales Award in Gold für die Plattform PC für mehr als 100.000 verkaufte Spiele.
  • Watch Dogs erhält den BIU Sales Award in Gold für die Plattform PlayStation 3 für mehr als 100.000 verkaufte Spiele inkl. digitaler Verkäufe.

"Der BIU Sales Award honoriert analog zu anderen Medienpreisen (wie der goldenen Schallplatte) seit 2008 besonders erfolgreiche Titel (Vollpreisversionen) im Bereich digitaler Spiele in Deutschland. Grundlage des Preises bilden die von media control GfK INTERNATIONAL GmbH erhobenen Verkaufszahlen von Spiele-Datenträgern im Handel. Digital verkaufte Spiele (z.B. Steam, Xbox Live, PSN) werden nicht berücksichtigt. Der Award wird für einzelne Plattformen (Spielkonsole, PC, Handheld) vergeben: Für den BIU Sales Award in Gold müssen mindestens 100.000, für den BIU Sales Award in Platin mindestens 200.000 und für einen BIU Sales Award Sonderpreis mindestens 500.000 Spiele im deutschen Markt verkauft worden sein. Darüber hinaus werden Spiele, die insgesamt 500.000 bzw. eine Million verkaufte Exemplare auf unterschiedlichen Plattformen erreichen, mit dem "BIU Sales Award Multiplattform" ausgezeichnet.

Anbieter von Computer- und Videospielen, die ihre Daten zu Download-Verkäufen berücksichtigt wissen wollen, wenden sich ab sofort bitte an sales-award@biu-online.de. Alle übermittelten Daten werden uneingeschränkt vertraulich behandelt. Genauere Informationen zur Vorgehensweise finden sich im offiziellen Reglement unter http://www.biu-online.de/de/fakten/biu-sales-award."

Quelle: BIU - Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e. V.

Kommentare

Paranidis68 schrieb am
Na, da haben wir ja alles miese fast zusammen^^
Genau so flüssig wie der Preis...Gasförmig
casanoffi schrieb am
Digital verkaufte Spiele werden nicht berücksichtigt.

Das Internet ist für uns alle Neuland - Angela Merkel, 2014
Bild
crimsonidol schrieb am
Ok, dann wird das wohl so stimmen.
Finde es nur etwas überraschend.
4P|Marcel schrieb am
crimsonidol hat geschrieben:
FIFA 14 erhält den BIU Sales Award in Gold für die Plattform PC für mehr als 100.000 verkaufte Spiele inkl. digitaler Verkäufe

Sollte das nicht eventuell FIFA 15 heißen?

Laut der Meldung vom Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e. V. ist FIFA 14 für PC korrekt.
crimsonidol schrieb am
FIFA 14 erhält den BIU Sales Award in Gold für die Plattform PC für mehr als 100.000 verkaufte Spiele inkl. digitaler Verkäufe

Sollte das nicht eventuell FIFA 15 heißen?
schrieb am

Facebook

Google+