Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware: BIU Sales Awards im September 2017 für FIFA 18 (eine Million), Mario Kart 8 Deluxe und Resident Evil 7 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

BIU Sales Awards im September 2017 für FIFA 18 (eine Million), Mario Kart 8 Deluxe und Resident Evil 7

Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (Unternehmen) von Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware
Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (Unternehmen) von Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware - Bildquelle: Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware
Der BIU - Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware hat seine Auszeichnungen an die verkaufsstärksten Computer- und Videospiele im September 2017 verliehen. Nur wenige Tage nach Veröffentlichung (29. September 2017) hat sich FIFA 18 bereits über eine Million Mal auf allen Plattformen verkauft und wurde dafür mit dem BIU Multiplattform Award ausgezeichnet. Hinzukommen der BIU Sonderpreis für mehr als 500.000 verkaufte Spiele auf der PlayStation 4 und der BIU Sales Award in Gold für mehr als 100.000 verkaufte Spiele auf der Xbox One.

BIU Sales Awards in Platin für über 200.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform gehen an Mario Kart 8 Deluxe für Switch und Resident Evil 7 biohazard für PlayStation 4. Mehr als 100.000 Mal (BIU Sales Award in Gold) haben sich Destiny 2 und Uncharted: The Lost Legacy jewewils auf PlayStation 4 verkauft.

Den BIU Multiplattform Award für mehr als 1.000.000 verkaufte Spiele auf mehreren Plattformen erhält:
  • FIFA 18
 
Den BIU Sonderpreis für mehr als 500.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform erhält:
  • FIFA 18 für PlayStation 4
 
Den BIU Sales Award in Platin für mehr als 200.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform erhalten:
  • Mario Kart 8 Deluxe für Switch
  • Resident Evil 7 biohazard für PlayStation 4

Den BIU Sales Award in Gold für mehr als 100.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform erhalten:
  • Destiny 2 für PlayStation 4
  • FIFA 18 für Xbox One
  • Uncharted: The Lost Legacy für PlayStation 4

"Zu Beginn jedes Monats teilt das Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment dem BIU die aktuellen Verkaufszahlen der meistverkauften Computer- und Videospiele in Deutschland mit. Spiele, die in den ersten zwölf Monaten nach ihrer Veröffentlichung mehr als 100.000, 200.000 oder 500.000 Exemplare auf einer Spiele-Plattform verkauft haben, werden mit dem BIU Sales Award in Gold, Platin oder dem Sonderpreis ausgezeichnet. Für mehr als 500.000 verkaufte Spiele auf mehreren Plattformen erhält ein Spiel zudem den BIU Multiplattform Award. Die ausgewiesenen Verkaufsmengen enthalten plattformspezifische Hochrechnungsfaktoren zur Gesamtmarktabdeckung und zur Berücksichtigung digitaler Verkäufe. Die Festlegung dieser Faktoren obliegt dem BIU in Zusammenarbeit mit GfK Entertainment. Zusätzlich können Anbieter von Computer- und Videospielen dem BIU ihre kumulierten Digital-Verkäufe unter sales-award@biu-online.de melden."

Quelle: BIU - Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware und GfK Entertainment

Kommentare

Levi  schrieb am
Der Chris hat geschrieben: ?
19.10.2017 10:13
EA sollte sich mal überlegen, ob man nicht doch lieber mal Ressourcen von den FIFA Ports für X1 abzieht und die zur Switch verlagert. :ugly: Würden sie da mal mehr Qualität an den Start bringen, wären uU ne Ecke mehr als diese 100.000 Einheiten drin. Nur so ne verrückte Idee, die mir gerade in den Kopf kam.
Könnte schon helfen, die switch Version überhaupt retail verfügbar zu machen....
Der Chris schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben: ?
19.10.2017 12:23
Der Chris hat geschrieben: ?
19.10.2017 10:13
EA sollte sich mal überlegen, ob man nicht doch lieber mal Ressourcen von den FIFA Ports für X1 abzieht und die zur Switch verlagert. :ugly: Würden sie da mal mehr Qualität an den Start bringen, wären uU ne Ecke mehr als diese 100.000 Einheiten drin. Nur so ne verrückte Idee, die mir gerade in den Kopf kam.
FIFA verkauft sich auf der XBOX auch seine 3-4 Millionen mal. Nur eben in Deutschland nicht, aber das war in der letzten Generation schon so. Die meisten deutschen FIFA-Zocker holen die Playstation.
Glaube kaum, dass sich die Switch Version weltweit 1 Mio mal absetzen wird.
Ja, weil das Spiel nicht gut ist. Sonst würde es die Verkäufe auf der X1 noch rechts überholen. :mrgreen:
DARK-THREAT schrieb am
Der Chris hat geschrieben: ?
19.10.2017 10:13
EA sollte sich mal überlegen, ob man nicht doch lieber mal Ressourcen von den FIFA Ports für X1 abzieht und die zur Switch verlagert. :ugly: Würden sie da mal mehr Qualität an den Start bringen, wären uU ne Ecke mehr als diese 100.000 Einheiten drin. Nur so ne verrückte Idee, die mir gerade in den Kopf kam.
FIFA verkauft sich auf der XBOX auch seine 3-4 Millionen mal. Nur eben in Deutschland nicht, aber das war in der letzten Generation schon so. Die meisten deutschen FIFA-Zocker holen die Playstation.
Glaube kaum, dass sich die Switch Version weltweit 1 Mio mal absetzen wird.
Der Chris schrieb am
EA sollte sich mal überlegen, ob man nicht doch lieber mal Ressourcen von den FIFA Ports für X1 abzieht und die zur Switch verlagert. :ugly: Würden sie da mal mehr Qualität an den Start bringen, wären uU ne Ecke mehr als diese 100.000 Einheiten drin. Nur so ne verrückte Idee, die mir gerade in den Kopf kam.
Nachtklingen schrieb am
Über 500.000 allein auf der Ps4 ist schon extrem krass,also 5 mal so viele wie auf der Xbox.
schrieb am