Tales of Tamar: Neue Version, Piraten in Sicht! - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fantasy
Publisher: 4Players.de
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Erobert die Meere Tamars

Seit heute steht eine neue PC-Version zum Download zur Verfügung. Zahlreiche kleinere Erweiterungen und umfangreiche Bugfixes sorgen für noch mehr Spielspaß. Wir wünschen euch viel Spaß beim Abenteuer in TALES OF TAMAR.

 

Die verbesserte Seefahrt

Liegt der Schwerpunkt eures Reiches auf dem Meer? Erobert ihr gerade die Meere Tamars, erkundet ihr die Inseln der Ferne? Wer wollte nicht schon als Kind als Pirat die Meere unsicher machen? Als Admiral mächtige Flotten befehligen, Seeschlachten im epischen Ausmaße schlagen?

 

Dann werden euch die neusten Features zum Seekampf gefallen:

·         Erkennt nun schon auf der Karte, welche Kampfstärke eure Schiffe besitzen

·         Bewegt eure Schiffe (und andere Einheiten) gemeinsam im Konvoi und bildet so große Flotten, anstatt jede Einheit zeitaufwendig einzeln bewegen zu müssen

·         Seht, welche feindlichen Schiffe durch euch angegriffen/gekapert wurden

·         Benennt eure Schiffe und findet sie so leichter im Figurenmenü, erhöht die Spielatmosphäre indem ihr so die "Golden Hinde" auf Kaperfahrten schickt oder die "Explorer" auf Entdeckungsfahrt.

·         Repariert eure Schiffe nach der Verbesserung des Schiffsreparaturmodus in der Werft

 

Die Änderungen

Neben kleineren Änderungen wurde die Anmeldung von Fehlern bereinigt, neue Screen-Modi eingefügt, die Karte beschleunigt, die Stabilität erhöht... und, und, und...

 

... und.. findet das neue geheime Musik-Modul!

 

Entdeckt die Neuigkeiten auf Tamar - ladet euch die kostenlose Test-Version für die ersten Wochen herunter oder aktualisiert eure bisherige Version


Quelle: http://tamar.4players.de

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+