Star Trek Online: Agents of Yesterday: Artifacts - Erweiterung mit grafischen Verbesserungen und neuer Geschichte veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Cryptic Studios
Release:
11.03.2014
02.02.2010
06.09.2016
06.09.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Star Trek Online
67

“Star Baustelle Online: Die tollen Kämpfe im Weltraum können die zu frühe und unfertige Veröffentlichung nicht kaschieren...”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 56% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Star Trek Online: Agents of Yesterday: Artifacts - Erweiterung mit grafischen Verbesserungen und neuer Geschichte veröffentlicht

Star Trek Online (Rollenspiel) von Perfect World / Namco Bandai / Atari
Star Trek Online (Rollenspiel) von Perfect World / Namco Bandai / Atari - Bildquelle: Perfect World / Namco Bandai / Atari
Perfect World hat eine neue Episode für Star Trek Online veröffentlicht, welche der PC-Version u.a. grafische Neuerungen hinzufügt, die in der vor kurzem veröffentlichten Konsolenversion bereits enthalten sind. Agents of Yesterday - Artifacts, so der Name der Erweiterung, erzählt außerdem eine Geschichte, die bis ins kommende Jahr führen soll. Sie dreht sich um die Lukari, die in ein neues Sonnensystem vordringen.

Alle zentralen Änderungen führt die Pressemitteilung auf:
  • Neue Episode – Die brandneue Episode von Star Trek Onlines neuestem Update lässt Captains die Lukari auf eine Erkundungsmission begleiten, auf der sie in einem unbekannten Sonnensystem ein Geheimnis enträtseln, das enorme Auswirkungen für den Quadranten haben wird.
  • Die Flotteneinrichtung K-13 – Nach dem Verlust in einer temporalen Anomalie in Agents of Yesterday, kehrt die Sternenbasis K-13 als neue Flotteneinrichtung im Stil von Star Trek: The Original Series zurück.
  • Überarbeitete Grafik und Beleuchtung – Es wurden moderne Lichttechnologien implementiert, welche die allgemeine Grafikqualität von Star Trek Online verbessern. Diese Updates wurden bereits letzten Monat für Xbox One und PlayStation®4 veröffentlicht.
  • Neue Waffen und Brückenoffiziere – Agents of Yesterday – Artifacts führt neue Waffen, basierend auf Star Trek: The Original Series ein, sowie TOS Brückenoffiziere für die Föderation und die Klingonen, die seit ihrem Verschwinden in einer Kryostasis überdauert haben.
Letztes aktuelles Video: Konsolen-Launch-Trailer


Quelle: Pressemitteilung Perfect World

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+