Resident Evil 5: Mikami will es nicht spielen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
03.2009
31.12.2010
03.2009
28.06.2016
28.06.2016
Test: Resident Evil 5
85

“Klasse Kulisse vor Augen, Panik im Nacken und explosive Argumente in der Hand - sehr gute Action-Unterhaltung!”

Test: Resident Evil 5
85

“Capcom kann auch auf dem PC begeistern: Diesen Terror sollte sich kein Actionfan entgehen lassen!”

Test: Resident Evil 5
85

“Klasse Kulisse vor Augen, Panik im Nacken und explosive Argumente in der Hand - sehr gute Action-Unterhaltung!”

Test: Resident Evil 5
77

“Ein Remaster mit kleinen technischen Schwächen, das Freunde von Koop-Action auch heute noch gut unterhalten kann.”

 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 85% [93]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Resident Evil 5
Ab 22.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Resident Evil 5: Mikami will es nicht spielen

Resident Evil 5 (Action) von Capcom
Resident Evil 5 (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Wie CVG in Anlehnung auf ein Interview im offiziellen PlayStation Magazin schreibt, steht Shinji Mikami von Platinum Games Resident Evil 5 persönlich recht ablehnend gegenüber.

"Ich werde es wahrscheinlich nicht spielen. Mir würde es nicht gefallen, weil es nicht so wird, wie ich es gemacht hätte", so Mikami, der für den Vorgänger verantwortlich zeichnete und die Serie mit Resident Evil 4 in eine neue Richtung gebracht hat. "Das würde mich nur stressen, wenn ich es spielen würde. Ich glaube, für Spieler kann es spaßig sein, aber nicht für jemanden, der Resident Evil-Titel entwickelt hat. Wenn ich irgendwas in Resident Evil 5 sehe, was nicht gut gemacht ist, werde ich wütend." 

Mikami selbst ist zwar nicht mehr bei Capcom, aber auch als Director und Produzent bei Platinum Games bleibt er dem Horror-Genre treu und arbeitet neben einem eigenen Titel auch als Produzent bei EA für den neuesten Streich von Suda 51.

Trotzdem lässt er es sich nicht nehmen, seinem ehemaligen Arbeitgeber einen Tipp für die Zukunft zu geben: "Ich denke, Resident Evil 5 muss die Serie nicht umkrempeln, aber Resident Evil 6 muss sie mit einem komplett überarbeiteten Modell neu erfinden. Andernfalls wird man nicht in der Lage sein, weiter zu machen."

Kommentare

nasagoal schrieb am
weiss jemand wie lange es dauert bis die Demos die exklusiv für Goldmember sind auch für Silbermember kommen?
hab in den japanischen Marktplatz geschaut und kann mir die Demo dort nicht laden weil nur mein deutscher Hauptaccount "gold" ist
gozd13583 schrieb am
Ich finde das Teil 4 zwar wieder was neues war aber mich nicht so begeistern konnte wie die ersten 3 Teile.Mir Gingen die Mönche dann doch sehr auf den Senkel. Was Teil 5 angeht, mich stört der Coop Modus, keine Einsamkeit und Hilflosigkeit wie in den Herrenhäusern oder Polizeistationen. Außerdem finde ich die Neuerung mit den Level Abschnitten dämlich. Statt den veralteten Schreibmaschinen hätten sie doch sagen können, das man mit einem PDA nur an bestimmten Stellen eine Funkverbindung hat um zu speichern. 8)
RE5 wird zwar trotzdem der Hammer aber bei Teil 6 sollten sie wieder die Zombies mit einbeziehen.
Vyror schrieb am
Ich muss vielen meiner Vorredner zustimmen, RE 4 war schon cool, aber irgendwie nicht mehr richtig Resident Evil. Klar es hat ziemlichen Spass gemacht mal ordentlich die Sau raus zulassen und mal einfach die ganzen Schergen der Los Illuminados umzuballern, aber irgendwie hat es nach einmaligem durchspielen den Reiz verloren. Was ,wie ich finde bei den älteren Teilen nicht so war, die Spiele ich heute noch gerne durch und lasse mich z.B. durch die durchs Fenster springende Hunde erschrecken ;) Aber im großen und ganzen, verstehe ich die Leute die sagen RE 4 ist der beste Teil der Serie aber auch die die sagen es hat nichts mehr mit RE zu tun.
BTT: Irgendwie habe ich auch das Gefühl das, dieser Teil nicht so besonders wird. Ich stelle mir eine Afrikanische Landschaft nicht so grußelig vor wie ein scheinbar verlassenes Herrenhaus in den Wäldern oder Racoon City.
mfg Vyror
SalBei schrieb am
RoKKei hat geschrieben:Danke für die infos zu zero, ich kanns umme ecke für 15 euro gebraucht bekommen...
da hab ich ja auch das remake gefunden für 20 euro...
hab vorher sogar bei ebay nur 3 exemplare insgesamt(!!!) gefunden...
das ganze klingt ja ma gar nicht schlecht, auch wenn ich ein wenig skeptisch bin das ganze zu zweit anzugehn...
Naja die komplette Sammlung darf ja an 15 euro nich scheitern :D...
und außerdem bin ich verdammt gespannt was mit dem Bravo Team passiert ist...

Du wirst überrascht sein, wo die überall waren. ;)
Ich fand ja auch die alten Teile um einiges besser. Wenn es wenigstens noch Schockmomente geben würde....naja, ich spar mir die Worte. Vielleicht kaufe ich mir diesen Teil nicht direkt zum release, aber kaufen werde ich ihn auf jeden Fall.
konsolero schrieb am
Was du dir hier raus nimmst, nur um dich zu profilieren und mir deine Meinung aufzuzwingen. :D
Ich lass deinem Ego mal vorrecht. Das ist mir zuviel Abstrusität in einem Beitrag. :D
schrieb am

Facebook

Google+