Resident Evil 5: Capcom rechtfertigt Versus-DLC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
03.2009
31.12.2010
03.2009
28.06.2016
28.06.2016
Test: Resident Evil 5
85
Test: Resident Evil 5
85
Test: Resident Evil 5
85
Test: Resident Evil 5
77
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 5,99€ bei

Leserwertung: 85% [92]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Resident Evil 5
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Resident Evil 5: Capcom rechtfertigt Versus-DLC

Resident Evil 5 (Action) von Capcom
Resident Evil 5 (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Vor einigen Tagen hatte Capcom mit Versus ein kostenpflichtiges Downloadpaket für Resident Evil 5 angekündigt, das das Horrorspiel um einige für bis zu vier Teilnehmer angedachte Mehrspielermodi erweitert. Nachdem sich jetzt einige Spieler im offiziellen Forum über die Releasepolitik beschwert hatten, äußerte sich nun Christian Svensson zu dem Thema:

"RE5 ist jeden einzelnen Penny wert. Es ist ein riesiges Spiel mit massiv Wiederspielwert, massig freischaltbaren Dingen, neuen Waffen, Koop, Söldnermodus etc. Wenn irgendein Spiel seinen Preis rechtfertigt, dann ist es RE5.

Vor der Ankündigung des Versus-Modus hat sich niemand darüber beschwert, dass die initiale Version ihr Geld nicht wert sein würde, weil es einfach mal viel bietet, weil es ein erstaunliches Spiel ist. Wenn die Leute also mit diesem Paket zufrieden waren, warum fühlen sie sich dann betrogen, wenn wir MEHR anbieten? Wenn du diese Optionen nicht als nützlich empfindest, dann ist die Entscheidung sehr einfach: Kauf es nicht. Wenn du es als wertvoll empfindest (wie wir hoffen), dann kauf es bitte und hab Spaß damit."

Kostenpflichtige Zusatzinhalte wären bei Capcom Projekte mit eigenen Budgets und Gewinn- bzw. Verlustrechnungen. Ohne das Extrabudget hätte es die Inhalte überhaupt nicht gegeben, da sie nicht in den Kostenrahmen des Hauptspiels gepasst hätten. Die Produktion habe natürlich schon vor der Fertigstellung von Resident Evil 5 begonnen, da es das Ziel war, das Update möglichst zeitnah zum Release veröffentlichen zu können.

Svennson bestätigte auch nochmals, dass es sich nicht um Daten handelt, die bereits auf der Disk vorhanden sind und dann einfach freigeschaltet werden.

Quelle: Edge
Resident Evil 5
ab 5,99€ bei

Kommentare

bOriSiKO schrieb am
moshman du bist ne kiste XD
bobby .. du bist der härteste ;)
so .. aber btt...
Resi5 ist mal hier einfach das absolute NEGATIVBEISPIEL... ich meine das ist einfach abzocke. .egal wie mann es dreht und wendet..
jedoch muss erwähnt werden das capcom nicht die einzigsten sind...
es gibt außerdem durchaus gute DLC´s ..
wie z.B. Burnout Paradise.. ich meine . .da gibts genug kostenloses was echt klasse ist .. und ein paar kostenpflichtige sachen..
für jeden was dabei.. ist klasse so..
und so sollte auch jedes Spiel bearbeitet werden.. immer weiter daran arbeiten etc.
absolut genial
außerdem Far Cry 2 (nicht das es mich interessiert xD) da war der DLC auch klasse wie ich gehört habe. massig neue sachen .. richtig viel und preislich ok...
naja . .ist alles ansichtssache. aber der mann hat recht .. wer kein bock drauf hat. .einfach nicht downloaden. . so ist es halt..
jedoch denke ich, wenn es viele kaufen (ich mein fuck.. singstar, sims etc. verkauft sich dumm und dämlich.. xD), das wird denke ich auch der fall sein..
wird sich das 1. nicht ändern und 2. mit sicherheit noch extremer werden..
that´s buisness.. so blöd wie es klingt..^^
Zulustar schrieb am
Gamerohnenamen hat geschrieben:
Nudels666 hat geschrieben:Ich find´s nur ganz schön übertrieben wie die Leute reagieren weil so ein Unsinniger Modus fehlt, dafür ist doch jetzt der Survivelmodus im Spiel integriert. Und der geht mir sowieso allemal besser ab als der Versusmodus.
Capcom hat in meinen Augen mit RE5 ein geiles Spiel abgeliefert. Der Rest ist egal. Ich muss nicht bei der Geldmacherei unbedingt mitmachen.
Das ist meine freie Entscheidung als erwachsener Mensch wo und wie ich mein Geld ausgebe.
GENAU :D
Ihr könnt euch das schön reden wie ihr wollt, ein solcher Versus modus wäre früher als Belohnung freigeschaltet worden, wenn man bspw eine bestimmte zusätzliche Heausforderung schafft, wie bspw alle Medallien finden, oder das Spiel auf dem härtesten Schwierigkeitsgrad durchspielen. Je mehr ihr euch das schön redet, das sowas jetzt nur noch DLC ist, den man dazu noch kaufen müsste, desto mehr schwingen noch mehr Publisher auf den "Transrapidmoneytrain" um. Das es nicht an der USK vorbeiging is wahrscheinlich der einzigste Grund warum das zum Veröffentllichungstermin fertige Feature nicht integriert wurde.
mysteryShepard schrieb am
Nudels666 hat geschrieben:Ich find´s nur ganz schön übertrieben wie die Leute reagieren weil so ein Unsinniger Modus fehlt, dafür ist doch jetzt der Survivelmodus im Spiel integriert. Und der geht mir sowieso allemal besser ab als der Versusmodus.
Capcom hat in meinen Augen mit RE5 ein geiles Spiel abgeliefert. Der Rest ist egal. Ich muss nicht bei der Geldmacherei unbedingt mitmachen.
Das ist meine freie Entscheidung als erwachsener Mensch wo und wie ich mein Geld ausgebe.
GENAU :D
mysteryShepard schrieb am
es lohnt sich nicht darüber aufzuregen. gefällt es dir kauf es oder lass es bleiben oder warte bis es billiger wird.capcom macht sowieso was sie wollen.
phunkeetown schrieb am
Lieber Herr Capcom,
kannst du bitte jetzt den ver&%§*' Downloadcontent an den Start bringen? Ja klar ärgern wir uns darüber das der Kram was kostet, aber ich will
100 %, also lass jucken du Heini!
Schüssss.....
schrieb am

Facebook

Google+