Resident Evil 5: Systemanforderungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Survival-Horror
Entwickler:
Publisher: Capcom
Release:
03.2009
31.12.2010
03.2009
28.06.2016
28.06.2016
Test: Resident Evil 5
85

“Klasse Kulisse vor Augen, Panik im Nacken und explosive Argumente in der Hand - sehr gute Action-Unterhaltung!”

Test: Resident Evil 5
85

“Capcom kann auch auf dem PC begeistern: Diesen Terror sollte sich kein Actionfan entgehen lassen!”

Test: Resident Evil 5
85

“Klasse Kulisse vor Augen, Panik im Nacken und explosive Argumente in der Hand - sehr gute Action-Unterhaltung!”

Test: Resident Evil 5
77

“Ein Remaster mit kleinen technischen Schwächen, das Freunde von Koop-Action auch heute noch gut unterhalten kann.”

 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 85% [93]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Resident Evil 5 - Systemanforderungen

Resident Evil 5 (Action) von Capcom
Resident Evil 5 (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom

Capcom hat folgende Systemvoraussetzungen der PC-Version von Resident Evil 5 herausgegeben:

Minimale Systemanforderungen
Prozessor: Intel Pentium Core2Duo oder AMD Athlon64 X2
Arbeitsspeicher: Windows Vista 1 GB bzw. Windows XP 512 MB
Grafikkarte: 256 MB Videospeicher, DirectX9.0c/Shader 3.0, nVidia GeForce 6800 oder ATI Radeon HD 2400 Pro (bzw. aktueller)
Betriebssystem: Windows XP

Empfohlene Systemanforderungen
Prozessor: Intel Pentium Core2Quad oder AMD Phenom X4 (oder besser)
Arbeitsspeicher: Windows Vista 2 GB bzw. Windows XP 1 GB
Grafikkarte: 512 MB Videospeicher, DirectX9.0c/Shader 3.0, nVidia GeForce 9800 oder ATI Radeon HD 4800 (bzw. aktueller)
Betriebssystem: Windows Vista

Festplattenspeicher: 8 GB
Eingabegeräte: Tastatur, Maus; Xbox 360 Controller (empfohlen)


Kommentare

johndoe869725 schrieb am
@ -Hackebeil-
Ausgehend von den Benchmarks, die SF4, Lost Planet und DMC4 für den PC hatten, kannst du dem Benchmark schon trauen, denn meistens liefen die Spiele sogar besser als es der Benchmark vermuten ließ.
RandomName schrieb am
Sorry das ich den hier Ausgrabe.
Gibt es Gerüchte einer Demo für den PC?So ganz traue ich der Brenchmark nicht,ich will ja immerhin wissen ob das Ding gescheit auf meinem Rechner läuft.Ausserdem macht mir die Steuerung immernoch Angst
Jazzdude schrieb am
xD Quadcore. Braucht man doch eh nie wirklich. Mein Core2duo reicht locker. Jo glop dat packt er auf 1680x1050 Hoch.
Aber ich glaub nicht, dass ichs kauf.
Für mich kein RE. Da spiel ich lieber DeadSpace da is wenigstens Horror!
Unrockstar007 schrieb am
danke für die Info, das wird mir dann heut abend weiterhelfen wenn cih den mal durchführe. Hoff es kommt was gutes dabei raus, will das game nämlich unbedingt und für konsole find ichs schlicht weg zu teuer.
was fps sind weiß ich noch ^^
mfg
schrieb am

Facebook

Google+