Funcom: Entwickelt drei Conan-Spiele - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Funcom entwickelt drei Conan-Spiele

Funcom (Unternehmen) von
Funcom (Unternehmen) von
Funcom hat eine Partnerschaft mit Conan Properties angekündigt, den Inhabern der Lizenz rund um Conan der Barbar. Drei Spiele rund um den Axt schwingenden Muskelprotz, der u.a. von Arnold Schwarzenegger in Kinofilmen verkörpert wurde, sollen aus dieser Zusammenarbeit hervorgehen. Mit Details hält man sich derzeit noch bedeckt, doch laut Fredrik Malmberg (CEO von Conan Properties) sei Funcom "der bevorzugte Partner für alle PC- und Konsolenspiele" rund um die Marke. Im Januar soll der erste der drei Titel enthüllt werden.

Nachdem 2011 der letzte Auftritt von Conan auf der Kinoleinwand zu sehen war, gab es zuletzt Gerüchte, dass Schwarzenegger in The Legend of Conan erneut in die Rolle des Barbaren schlüpfen wird.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

casanoffi schrieb am
Funcom mag zwar geniale MMORPGs basteln, Age of Conan und The Secret World gehören für mich mit zu den besten Vertretern dieses Genres - aber mit Singleplayern haben die bisher nicht gerade geglänzt.
*Leviathan* schrieb am
Hm.
Als (ehemaliger) Langzeit Abonent (Hallo Asgard :) ) von AoC bin ich allerdings erst einmal vorsichtig skeptisch wenn ich Funcom höre.
Mit der langfristigen Entwicklung in AoC, v.a. der Serverpolitik hat Funcom viele vergrault und the Secret World war bei aller storytechnischer Brillianz spielerisch sehr enttäuschend.
Vieles war schön in AoC, v.a. die Atmosphäre. Das Combosystem für Nahkämpfer fand ich damals auch sehr gelungen.
Ist leider alles ziemlich kaputt gepatcht worden, das Balance ein Graus, der grind in der großen Fernost Erweiterung war das Grauen schlechthin, der Gamedirector eine Katastrophe.
Adventures können die bei FC wohl besser: Geschichten erzählen und atmosphärisch verpacken, das können die Norweger! Mal sehen was da kommt. Ein neuer, gelungener Conan Titel wäre auf jeden Fall schön.
Nuracus schrieb am
Ich fänd ein Schwarzenegger-Conan-Spiel vielleicht mal ganz launig. Vor allem mit originaler Stimme.
"I guess nothing can hurt you." - "Only paaaiiiin!"
schrieb am

Facebook

Google+