Alone in the Dark: PS3-Fassung kommt später - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Publisher: Atari
Release:
19.06.2008
19.06.2008
19.06.2008
13.11.2008
15.05.2008
19.06.2008
Test: Alone in the Dark
68

“Ballern, rasen, klettern, knobeln, brennen - alles drin, nur Horror und Nervenkitzel nicht. ”

Test: Alone in the Dark
68

“Technisch durchaus ansprechend, bleibt der mutmaßliche Horror inhaltlich vieles schuldig.”

Test: Alone in the Dark
67

“Nicht so prächtig wie auf der Xbox 360, aber besser zu steuern als auf Wii.”

Test: Alone in the Dark
69

“Dank der spielmechanischen Verbesserungen noch die beste Variante des enttäuschenden Klassiker-Revivals.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Alone in the Dark
65

“Obwohl man seine Pistolen cool drehen kann, ist die Gestenerkennung zu fehleranfällig.”

Leserwertung: 63% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Alone in the Dark: PS3-Fassung kommt später

Die PC- und Xbox 360-Fassungen von Alone in the Dark sollen noch vor Ende des aktuellen Geschäftsjahres Ataris (31. März 2008) erscheinen. Die PS3-Umsetzung dagegen scheint nur eine Fahrkarte für den Bummelzug erworben zu haben, wie die Kollegen von Eurogamer.net vom Publisher erfuhren. Ein Veröffentlichungsdatum stehe noch nicht fest, es sei aber sicher, dass sich Besitzer der Sony-Konsole etwas länger gedulden müssen.

Kommentare

Erdferkl schrieb am
Eurogamer hat geschrieben:Atari has told Eurogamer this afternoon that the PS3 version of Alone in the Dark hasn't been delayed after all, but will launch simultaneously with the PC and 360 games.
The PS3 version didn't appear on the publisher's most recent release schedule and a spokesperson told us in response to a follow-up query that "[the 360 and PC versions] are the first to be released".
But now Atari has explained it's all been a misunderstanding - and AitD PS3 should have been listed on the schedule all along.
Alone in the Dark is yet to be given a solid launch date, and currently swims in the crocodile infested waters of "Coming Soon Financial Year 2007/08", which could mean any time between now and next March.

Alles halb so schlimm. Es wusst eben nur wiedermal die rechte Hand nicht was die linke so treibt.
SheepStar schrieb am
Inwiefern ist AitD Schrott ???
Teil 4 war ein absolut geniales Game, mit erstklassigen Schockeffekten.
Auch die ersten drei Teile waren sehr gut und ihrerseits Meilensteine der Videospielgeschichte.
johndoe-freename-88043 schrieb am
Bei Toastman hat MS grundsätzlich alles bezahlt. Selbstz für so einen Schrott wie AitD würde MS bezahlen, wenn es nach ihm geht. Ich würde sagen es ist eine Mischung aus der Vermutung von Seth und Hotohori. Sonyfans sind dann wiederum der Meinung das man es nur macht um die Grafik der PS3 Version zu verbessern. Muaha!
GamePrince schrieb am
Toastman23 hat geschrieben:Hat M$ mal wieder in die Tasche gegriffen und bisschen was gezahlt? Anders ist das teilweise echt nicht zu erklären. An der PS3 kanns auch nicht liegen, denn einige Hersteller bekommen einen zeitgleichen Release hin.

Also ich wage es zu bezweifeln, das MS da "in die Tasche gegriffen hat".
Walth92 schrieb am
ob sich die leute die eine ps3 haben es im märz kaufen und dann nach und nach mehr die die konsole bekommen oder alle auf einmal im juli ist total wurst
schrieb am

Facebook

Google+