Sensible Soccer 2006: 2006er Wiederbelebung! - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fußball
Entwickler: Kuju Entertainment
Publisher: Codemasters
Release:
08.06.2006
08.06.2006
09.06.2006
Test: Sensible Soccer 2006
62
Test: Sensible Soccer 2006
62
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 72% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sensible Soccer wird 2006 wiederbelebt

Jeder wahre Fußball-Videospieler kennt Sensible Soccer: 1992 hat Entwickler Sensible Software um John Hare ein kleines Meisterwerk geschaffen, von dessen Spielmechanik die Fans noch heute schwärmen. Jetzt haben die Mannen Gelegenheit zu beweisen, ob sie das auch in Zeiten von PES 5 und FIFA06 noch drauf haben: Im zweiten Quartal 2006 soll das Revival über Codemasters für PC, PS2 und Xbox erscheinen. Nach wie vor gibt es rasante Fußball-Action, flinke Dribblings, viel Geslide und die intuitive Steuerung, die das Original so berühmt gemacht hat.

Grafisch gibt es weit herausgezoomte 3D-Kost aus einer hohen Iso-Perspektive und mit Cel-Shading verschönerte Spieler mit traditionell zu großen Köpfen. Spielerisch versprechen die Entwickler von Kuju Entertainment massig Teams, einen rasanten Mehrspielermodus für bis zu vier Gamer sowie Cups, Ligen und Turniere, die ihr teilweise nach eigenen Regeln gestalten könnt. Außerdem könnt ihr eigene Teams zusammenstellen und mehr als 100 Bonusgegenstände für eure Mannen freispielen - die sowohl spielerisch sinnvoll als auch nur einfach spaßig sein sollen. Bei uns findet ihr die ersten acht Bilder der PS2-Version.


Quelle: Codemasters

Kommentare

johndoe-freename-87834 schrieb am
Klingt alles spannend und gut - nach den ersten Bildern zweifel ich aber, ob der Titel auf dem Niveau von FIFA und PES sein wird. Schön fänd ich es allemal, denn Konkurrenz belebt das Geschäft, Und ehrlich gesagt kann ich mich derzeit weder für FIFA noch für PES so 110%-ig (wie es Olli Kahn sagen würde ;)) begeistern.
Teufelsgreis schrieb am
Das geilste war die Steuerung. Man musste sich erstmal daran gewöhnen, dass der Ball NIE am Ball des Spielers klebte. Dribblings sahen eher wie kreisförmige Tänze aus. Aber es war geil. Heute sind die meisten Sportspiele steuerungstechnisch zu überladen! Bei Sensible Soccer lief alles über einen Knopf!!!!!!- kurzer Druck auf den Buttom = flacher Pass, langer Druck auf den Knopf Flanke und Schuss. Sowas nenne ich intuitiv und nicht wie heute, auf y Heber, x+ L1 tödlicher Pass, b gleich Flanke, etc.... pp
Entweder ein Pass ist tödlich und frech gespielt oder nicht. Dazu hat es bei diesem Spiel keine fünf verschiedene Kombos benötigt. Ich will wieder rasanten Fussball! Zum Glück ist der Sensai bald wieder surüüüggg, lan!!
Teufelsgreis schrieb am
Der wahre Vorgänger von Sensible Socccer ist die Kick-Off Reihe auf dem guten, alten Amiga 500! Sensible Soccer ist der Hammer! Hab noch Sensible World of Soccer auf meiner Festplatte auf dem Amiga 1200. Ich glaub, ich bau den mal wieder auf! :-)
Teufelsgreis schrieb am
Der wahre Vorgänger von Sensible Socccer ist die Kick-Off Reihe auf dem guten, alten Amiga 500! Sensible Soccer ist der Hammer! Hab noch Sensible World of Soccer auf meiner Festplatte auf dem Amiga 1200. Ich glaub, ich bau den mal wieder auf! :-)
basti29 schrieb am
Sensible World of Soccer gabs auch für den PC und hatte eine grandiose Anzahl an Mannschaften und einen Karrieremodus mit Transfers und Teamwechsel, wie ich es mir beim heutigen PES5 wünschen würde (dazu noch die geniale Analog-Steuerung von ISS64) und fertig wäre das für mich perfekte Fussballspiel*träum*.
schrieb am

Facebook

Google+