Crysis: Über Erwartungen und Raubkopien - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Crytek Studios
Publisher: Electronic Arts
Release:
04.10.2011
15.04.2010
04.10.2011
Test: Crysis
76

“Hallo Crysis, willkommen auf der 360! Du bist nicht mehr atemberaubend, aber immer noch ein guter Shooter.”

Test: Crysis
87

“Technisch brillantes Action-Fest, das sich etwas zu sehr auf bewährte Zutaten verlässt.”

Test: Crysis
76

“Die PS3-Fassung ist technisch und inhaltlich mit dem 360-Crysis identisch.”

Leserwertung: 86% [140]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Crysis
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Crysis: Über Erwartungen und Raubkopien

Cevat Yerli, Frontmann von Crytek, sprach in einem Interview über den 'Erfolg' von Crysis und die anhaltenden Probleme mit Raubkopien. So soll sich Crysis zwar "gut" verkauft haben (Profit wurde erzielt), aber die eigenen Erwartungen wurden nicht ganz erfüllt. Gleiches gilt für die Erwartungen an die Reviews der Fachpresse, denn auch hier haben sich die Entwickler bessere Ergebnisse gewünscht, aber "so ist das Leben".

Vielmehr stellt Cevat Yerli noch einmal klar, dass Raubkopien das größte Problem des PC-Marktes seien. Seiner Ansicht nach gibt es keine andere Branche, in der so viel Piraterie betrieben wird wie bei PC-Software. Trotz des Kopierschutzes sollen auf jede verkaufte Version des Ego-Shooters stolze 15 bis 20 Raubkopien kommen und natürlich wird dies die zukünftigen Projekte von Crytek beeinflussen, weswegen schon Konsolentitel in Entwicklung sind...

 


Kommentare

TheOriginalDog schrieb am
Geil, dass es Leute gibt die vor ein paar Jahren Cod4 besser fanden als Crysis.
Ich hab jetzt erst, paar Jahre zu spät, Crysis gekauft und installiert und fühle mich richtig befreit, nach dieser ganzen Enge aus Shootern wie Modern Warfare 1+2, Bioshock etc.
Großartiges Spiel!
galto schrieb am
die CE2 benutzen bald die folgenden Spiele
Entropia Universe
Merchants of Brooklyn
The Day
Blue Mars
Forged by Chaos (das RPG was du meinst)
johndoe869725 schrieb am
Außerdem würde 4P so nem Bericht garantiert ne harmlose Überschrift geben, wie z.B. "Crytek verpasst PC den Laufpass", oder "Crytek bald nur noch auf Konsolen". In der letzten Zeit haben sie harmlose News ganz gerne so betitelt. Computerbase bringt wenigstens den Artikel in der nüchtern Form, die ihm angemessen ist.
Bin mal gespannt, ob es neben Warhead noch mehr Spiele auf der CE2 geben wird. Irgendein RPG soll die Engine angeblich mal lizenziert haben sollen, aber ansonsten habe ich diesbezüglich nichts gehört.
Arkune schrieb am
galto hat geschrieben:warum kukst du auf computer base nach das steht bestimmt auch hier :Kratz:
Weil ich Computer Base lese...
Mironator schrieb am
"Bestimmt" heißt nicht, dass es auch "wirklich" hier steht. Zumal 4P öfters Aussagen aus dem Kontext etwas verdrehen und ComputerBase diesbezüglich einfach mal genauer ist.
schrieb am

Facebook

Google+