Telltale Games: Gerücht: Game-of-Thrones-Spiel in Arbeit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Telltale Games

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gerücht: Telltale Games arbeitet an Game-of-Thrones-Spiel

Telltale Games (Unternehmen) von Telltale Games
Telltale Games (Unternehmen) von Telltale Games - Bildquelle: Telltale Games
Bei Telltale Games lässt man derzeit die erste Staffel von The Wolf Among Us vom Stapel laufen, während sich die zweite Staffel von The Walking Dead schon in den Startlöchern befindet. 

Der Studio-Chef Dan Connor hatte erst kürzlich durchblicken lassen, man arbeite mittlerweile an einigen "Traum-Marken", über die man hoffentlich bald reden kann. Wie IGN jetzt von gut informierten Quellen erfahren haben will, werkelt Telltale u.a. an einem Projekt, das auf George R. R. Martins A Song of Ice and Fire bzw. Game of Thrones basiert. Es sei aber nicht bekannt, ob sich das Spiel an der Buchvorlage oder an der TV-Serie von HBO orientiert - oder ob gar neue Geschichten gesponnen werden.

IGN hat traditionell einen guten Draht zum Studio und hatte schon häufiger Infos oder Trailer exklusiv präsentieren dürfen. Die offizielle Antwort des Teams auf eine Anfrage zu den mutmaßlichen Neuigkeiten: Man bekommen laufend allerlei Gerüchte zu hören und wolle das nicht weiter kommentieren.

Die bisherigen Versoftungen der Buchreihe stammten vom französischen Hersteller Cyanide und waren eher durchwachsen.

Kommentare

oppenheimer schrieb am
Warum nicht? Solange nach einem Absturz meine savegames noch funzen, dann immer her damit. Ja, ich schaue dich an, Walking Dead.
SethSteiner schrieb am
Freue mich, wenn es wirklich klappen sollte aber der Kritik mus ich zustimmen. Es wäre schön wenn Telltale sich auch mal weiter entwickelt, nicht nur Comicgrafik bietet und mehr tatsächliches Spiel. Müssen sie natürlich nicht, wird auch so ein tolles Erlebnis werden, nach den anderen Titeln die sie herausbringen aber ich würde mich nie über mehr beschweren und würde mehr zahlen.
LP 90 schrieb am
Solon25 hat geschrieben:
klausimausi221 hat geschrieben:Es gbit bereits ein sehr geiles Spiel zu Game of Thrones: Ein brilliant aussehender geiler Mod für Mpunt&Blade: Warband.
Link: http://forums.taleworlds.com/index.php?topic=194610.0
Danke, guck ich mir mal an. Wobei ich aber auch das GoT Spiel von Cyanide recht gut finde. Über das Kampfsystem kann man diskutieren, aber sonst ist es echt gelungen. Vor allem die Plots mit Mors Westfort :)[/quot]
]
Das beste GoT-Spiel ist und bleibtder CK2-Mod. Wer wollte schon nicht mal als Roose Bolton auf dem eisernen Thron sitzen xD. Bald sogar mit Essos!
Und die Story vom Cyanide-Spiel wurde auch integriert.
Pennywise schrieb am
Kajetan hat geschrieben:
Pennywise hat geschrieben:Es ist Telltale, also können wir ein Adventure mit viel Text erwarten.
Nein, wir können einen interaktiven Film mit so gut wie gar keinen Adventure-Spiel-Elementen erwarten. So gut Telltale auch mittlerweile darin ist diese interaktiven Filme zu machen, mit herkömmlichen Adventures hat das nicht mehr viel zu tun.
Das gab es früher schon von anderen Studios wie z.B. bei "The Moment of Silence", das Spiel war trotzdem eine wucht und gehörte ins Genre.
Mir sind die Adventure Elemente bei dieser Marke auch egal, wichtiger sind Konsequenzen und der Aufbau an sich.
Solon25 schrieb am
klausimausi221 hat geschrieben:Es gbit bereits ein sehr geiles Spiel zu Game of Thrones: Ein brilliant aussehender geiler Mod für Mpunt&Blade: Warband.
Link: http://forums.taleworlds.com/index.php?topic=194610.0
Danke, guck ich mir mal an. Wobei ich aber auch das GoT Spiel von Cyanide recht gut finde. Über das Kampfsystem kann man diskutieren, aber sonst ist es echt gelungen. Vor allem die Plots mit Mors Westfort :)
schrieb am

Facebook

Google+