Independent Games Festival: IGF 2012: Die Studentenprojekte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: IGF Awards
Publisher: IGF Awards
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Leserwertung: 50% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Independent Games Festival 2012: Die Studentenprojekte

Independent Games Festival (Sonstiges) von IGF Awards
Independent Games Festival (Sonstiges) von IGF Awards - Bildquelle: IGF Awards
Satte 568 Spiele waren für den Hauptwettbewerb des Independent Games Festival 2012 eingereicht worden - deutlich mehr als im Vorjahr. Die sicherlich ohnehin gut ausgelastete Jury muss sich naturgemäß parallel mit der zweiten Schiene des Wettbewerbs auseinandersetzen, gibt es doch wie üblich auch eine Sparte für Schüler- und Studentenprojekte.

Nachdem auch die Deadline für diese abgelaufen ist, teilen die Organisatoren des IGF jetzt mit: In diesem Jahr wurden über alle Plattformen hinweg 295 Spiele (Vorjahr: 283) für die Student Competition eingereicht.

Wer Lust hat und herausfinden will, welche potentiellen Perlen im Aufgebot zu finden sind, kann sich hier eine Kurzübersicht über alle eingereichten Projekte anschauen, darunter auch das vor einigen Tagen veröffentlichte To The Moon oder das recht skurrile Kiss Racer (siehe Video).

Dabei fällt auch auf: Im deutschsprachigen Raum verortete Schulen haben ihre Zurückhaltung abgelegt und sind in diesem Jahr stärker vertreten als bisher. So ist die Uni Passau mit dem Puzzle-Spiel cubic am Start, während Studenten der Uni Bielefeld Sonar angemeldet haben. Die Kunsthochschule Kassel, die in den beiden Vorjahren Showcase-Kandidaten (hier und hier) stellen konnte, schickt dieses Jahr The Comet Tail sowie Harmonic Flight ins Rennen. Von Studenten der Uni Kassel stammt hingegen Lillith's Pet. Mit S.W.A.R.M., Neodrome und Gargoyles Stoned Till Dawn ist die Games Academy aus Berlin gleich dreifach vertreten; die Kollegen aus Frankfurt/Main haben mit Swapped und und Splat auch noch zwei Produktionen eingereicht. Aus nördlichen Breitengraden stammen Steamclash (Hochschule für Künste Bremen) und Unstoppaball (Design-Schule Schwerin). Aus Österreich kommen Rope von der FH Salzburg und Roadeo von der FH Oberösterreich.



Quelle: IGF

Kommentare

Iconoclast schrieb am
Kiss Racer wird gespielt. Freue mich schon auf zahlreiche Mitspielerinnen. :D
schrieb am

Facebook

Google+