Independent Games Festival: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: IGF Awards
Publisher: IGF Awards
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Leserwertung: 50% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

IGF 2014: Noch mehr Ruhm für Arstotzka - Die Gewinner

Independent Games Festival (Sonstiges) von IGF Awards
Independent Games Festival (Sonstiges) von IGF Awards - Bildquelle: IGF Awards
In der Nacht zum Donnerstag wurden auf der Game Developers Conference 2014 wie üblich die Preise im Independent Games Festival vergeben. Von den insgesamt 656 eingereichten Titeln waren 33 für das Finale des Hauptwettbewerbs auserwählt worden - darunter auch über Indie-Kreise hinaus bekannte Produktionen wie Papers, Please, The Stanley Parable und Don't Starve.

Der Alltag eines Grenzbeamten in einer kommunistischen Diktatur und die damit verbundenen kniffligen Entscheidungen räumten dann auch groß ab: Lucas Pope wurde insgesamt drei Mal auf die Bühne gebeten, um sich für sein Papers, Please ehren zu lassen. Das Spiel, das sich mittlerweile über 500.00 Mal verkauft hat, konnte nicht nur im Bereich Story/Narrative und Design gewinnen, sondern räumte auch den Hauptpreis des Wettbewerbs ab.

Für sein visuelles Design wurde das ebenso vertrackte wie einfallsreiche Puzzle-Spiel Gorogoa ausgezeichnet. Der Award für das beste Audio-Design ging nach Schweden: Device 6 von Simogo setzte sich durch. 

Den Nuovo Award für ungewöhnliche Konzepte ging an Tale of Tales für ihr psychodelisches Luxuria Superbia, der Publikumspreis ging an The Stanley Parable. Als bestes Studentenspiel wurde das mittlerweile auch schon auf Steam verfügbare Risk of Rain prämiert.

Wer die Tests von Papers, Please, The Stanley und Device 6 verpasst hat, kann hierhier bzw. hier nachschauen.

Seumas McNally Grand Prize
Papers, Please by Lucas Pope


Excellence in Visual Art

Gorogoa by Jason Roberts


Nuovo Award

Luxuria Superbia from Tale of Tales


Excellence in Audio

DEVICE 6 from Simogo


Excellence in Narrative

Papers, Please by Lucas Pope


Best Student Game

Risk of Rain from Hoppo Games


Audience Award

The Stanley Parable by Galactic Cafe


Excellence in Design

Papers, Please by Lucas Pope



Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+