Command & Conquer 3: Tiberium Wars: Dritte Fraktion wird bald vorgestellt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: EA Los Angeles
Publisher: Electronic Arts
Release:
10.05.2007
27.03.2007
Test: Command & Conquer 3: Tiberium Wars
81

“Auch auf der 360 hinterlässt Kanes Comeback eine gute Figur. Nicht ganz so präzise wie mit der Maus, aber genau so packend.”

Test: Command & Conquer 3: Tiberium Wars
81

“C&C 3 bietet nur Bewährtes auf verdammt hohem technischen Niveau. Kein Meisterwerk, dafür gute Unterhaltung.”

Leserwertung: 86% [48]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Command & Conquer 3: Tiberium Wars
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

C&C 3 - baldige Vorstellung der dritten Fraktion

Im EA Newsletter zu Command & Conquer 3: Tiberium Wars hat der Publisher verraten, dass die dritte Fraktion in der Januar-Ausgabe der Zeitschrift "Games for Windows"  (19. Dezember) offiziell vorgestellt werden soll. Zusätzlich sind auf der offiziellen Website neue Hintergrundbilder veröffentlicht worden und am 30. November folgt ein neuer Podcast mit weiteren Details zum Echtzeit-Strategiespiel.


Quelle: EA Newsletter

Kommentare

Khabaal schrieb am
Eure Tipps Richtung Aliens sind einerseits sinnvoll und andererseits viel zu einfach. Bei EA kann ich zwar verstehen das hier gleich alle auf die billigste am schnellsten dahingepfuschteste Partei tippen, aber ihr liegt trotzdem daneben. Cabal wird die dritte Partei sein bzw. Cabals neue Armee. Egal wie sehr sich Electronic Arts bemüht aus guten Spielideen schlechte Spiele zu machen, das Tiberium-Universum ist in sich abgeschlossen und in einer heiligen C&C-Bibel bei den verbliebenen Westwood-Entwicklern sicher aufbewahrt. Deshalb halte ich es für ausgeschlossen das Tiberium Wars um eine unbekannte dritte Partei erweitert wird. Und für meine These das Cabal als dritte Partei den Krieg aufmischen wird habe ich eine Menge Konzeptzeichnungen von EA und Westwood die über verschlungene Wege an die Öffentlichkeit gesickert sind. Wer wirklich von sich sagen kann C&C-Kenner zu sein wird mir da auf jeden Fall zustimmen 8)
TNT.sf schrieb am
ich wäre für die zerg :)
johndoe-freename-73795 schrieb am
Ich wäre für den Imperator ist zwar etwas dude ähnlich aber hatte was als dritte macht ;) na dann lassen wir uns doch mal überraschen ;)
Greetz Storm
johndoe-freename-2389 schrieb am
also ich fänds ja mal geil wenn die Sowjets mit ihrer Chronosphäre kommen würden :D Tesla und Tanja 4tw
Max Headroom schrieb am
Zierfish hat geschrieben:(..)man könnte aber auch mal was neues machen, und den Schweizern das Feinbild aufdrücken ... ich könnt mir nix cooleres vorstellen ^^

Die Partei, die mit der Toblerone-Bombe und der Ricola Attacke ganze Völker plattgemacht hat ? ;)
Ich will Italiener als Gegner. Dann bewerfe ich die NODs mit einer Spaghetti-Rakete und steige danach in das Pizza-UFO ein, um unauffällig zu verschwinden.
Möglich wären auch mutierte Kölner, die mit Karnevallsbomben - auch "Stimmungskanonen" genannt - die Bevölkerung bunt anmalt und sie als Konfetti-Truppen gegen die GDI lenken lässt.
Nein, mal im ernst, Ernst... ich denke ebenfalls, dass es ausserirdische sein könnten. Sie hatten in den vorigen Teilen eine Erwähnung, und es wäre ein "logischer" Schritt, sie in diesem Teil eine wichtige Rolle zu geben.
Oder es sind eine unbekannte, ggf. unterirdisch-lebende, Sub-Species von Mutanten ? Fernab von GDIs Truppen und NODs Maschinen, haben sie Tiberium als lebenswichtige Quelle angesehen und wollen die restliche Menscheit "konvertieren" ? Resistance is futile!
@Blue Ace:
Klar, jedes gute Buch und jeder Film "lebt" von Überraschungen, nur ist das so eine Sache, wenn man die Schauspieler bekannt gibt, aber NICHT die Handlung ! Ich weiss z.Bsp, dass in Casino Royale unser 007 als "guter" agiert, ein gewisser Herr "Le Ciffre" als Bösewicht mitmacht und irgendwo eine Vesper Lynd als Bond-Girl mitspielt. Und ? Wie verläuft nun die Geschichte, die Herrn Bond zum besten 007-Agenten ihrer Mayonayse ... äh... Mayestät werden lässt ? Was wird unternommen, um das Böse zu besiegen ? Wer verbüntet sich und wer hintergeht wem ? Wo sind die Grenzen ? All dies wird man aus den Schauspieler-Namen kaum rausbekommen. So wird es mit C&C sein. Wir wissen dann WER mitspielt, doch WAS diese Gruppe dann im laufe des...
schrieb am

Facebook

Google+