Command & Conquer 3: Tiberium Wars: Sind es Außerirdische? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: EA Los Angeles
Publisher: Electronic Arts
Release:
10.05.2007
27.03.2007
Test: Command & Conquer 3: Tiberium Wars
81
Test: Command & Conquer 3: Tiberium Wars
81
Jetzt kaufen ab 6,94€ bei

Leserwertung: 86% [48]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Command & Conquer 3: Tiberium Wars
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Command & Conquer 3 mit Aliens?

Das Rätselraten um die Identität der dritten Kriegspartei in Command & Conquer 3 geht munter weiter. Alles deutet allerdings nunmehr darauf hin, dass diese wohl eine außerirdische Rasse sein wird. Die "Marsmenschen" wollen neben GDI und NOD auch ihren Teil vom Tiberium abhaben, weshalb es zu Kämpfen auf der Erde kommt. Diese Aliens sollt ihr auch in einer Kampagne spielen können, die aber mit 15 Missionen nur etwa halb so lang sein wird wie die von GDI und NOD, die ca. 35 Levels umfassen werden. Eine offizielle Bestätigung der Aliens seitens EA steht noch aus.      

Quelle: Worthplaying
Command & Conquer 3: Tiberium Wars
ab 6,94€ bei

Kommentare

johndoe-freename-2389 schrieb am
Ich glaube bei mir verhält es sich einfach so, als c&c 1 rausgekommen war habe ich das Spiel über Jahre hinweg bis zur kalten Vergasung gespielt und das diese Erinnerung so positiv ist das alles andere was mit Tiberium zu tun hat einfach whack ist - Tiberian Sun war echt übel mit den komischen diskus dingern und den komischen Mechs. Red Alert 1 war hat mir auch gut gefallen, es war zwar kein GDI vs. NOD aber gut spielbar vor allem im LAN.
Bei Generals habe ich auch gesagt, gutes Strategiespiel aber mit C&C hat das nichts mehr zu tun (einfach den Namen verkauft).
Wenn ich mir die spärlichen infos zu c&C 3 anschaue dann finde ich es zwar löblich das sie auf oldschool filmsequenzen setzen, aber die Einheiten sind z.B. bis auf wenige kaum wiederzuerkennen, auch wieder diese übertriebenen Effekte wenn sich Fahrzeuge beschiessen - ich kann mich nicht daran erinnern das es ausser dem Obelisken des Lichts noch andere Laserwaffen im Spiel gab (oh doch, auf der PS1 gabs laser orkas ^^)
konsolero schrieb am
@Max_Headroom
Wie soll ich das genauer erklären..äähh.
Du spielst Ra2,hast eine Horde Panzer,siehst auf dem Radar schon die Flieger in Richtung deiner "Division" zu kommen.
Macht aber nichts,da du(guten Ping vorausgesetzt)den absoluten "Überskill" hast und genau weist in welche Richtung du zu fahren hast damit seine Bomben nicht treffen.
Es gibt auch noch mehr "ätsch bätsch treff mich doch" Feinheiten,und genau das hat mir irgendwie gefehlt bei C&C Generals.
medium DF schrieb am
TNT.sf hat geschrieben:wenn ich sowas schon wieder lesen darf...
Bei C&C gehört einfach Tiberium dazu
aso, also sind ra1 + 2 auch keine c&c´s und d.h. auch das die mehrheit bisher aller unter dem namen command and conquer erschienenen spiele gar keine command and conquer spiele sind.
Sammler bauen usw. und Sammler abschießen das der Gegner pleite geht *gg*.
soll das heissen, daß alle spiele deren primär strategie darin besteht die eco des gegners zu plätten ein command and conquer ist?
ist starcraft jetzt auch c&c?
alles andere was vor Generals war war,ist gut
als ich mir tiberian sun damals gekauft hab, war ich total enttäuscht. an diesem spiel gab es nichts besonderes.
für ra2 konnte ich mich auch nie begeistern.
generals fand ich am anfang auch scheisse, bis ich es gespielt habe.
Generals hatte nichts mehr mit C&C am Hut. Gerade der Basis aufbau und Verteidigung war ja das geile.
ach das hab ich ja ganz vergessen, bei generals baut man ja weder basen noch verteidigung....
da du eigentlich überhaupt keine allgemeine definition von einem command & conquer hast, sind deine aussagen nur ein haufen unfug.

Dann halt Erz und Kristalle. Hauptsache was zum einsammeln mit Fahrenden Sammler.
Ich bleib dabei Generals hat mich nicht beflügelt.
Das Primäre ziehl ist es den Gegner zu zerstören. Es macht nur sehr viel Spass wenn man ihm den Geldhahn zudreht. Etwas Spaß sollte auch sein.
Aber is ja egal meine Meinung bleibt und ich habe alle gespielt (kein Renegade) , Generals war,ist dürftig.
:P
Max Headroom schrieb am
@medium DF:
Generals hatte nichts mehr mit C&C am Hut. Gerade der Basis aufbau und Verteidigung war ja das geile.
Kann TNT.sf nur zustimmen. Wenn Du wüsstest, wie *oft* ich in C&C:Generals die Basis auf- und abbauen musste ;)
Die Command & Conquer Teile, ausgenommen Sole Survivor und Renegade, boten doch alle mehr oder weniger das selbe: Basisgebäude, Panzer, Lufteinheiten, Infanterie und Spezialkräfte. In jedem Teil steckte irgendwo tief drinne ein "General" oder "Kane". Das Augenmerk war aber die ausgeklügelte Storyline und das Setting.
Ich kann Die Hard Strategen gut verstehen, wenn sie bei einem bestimmten Teil die Nase rümpfen, oder etwas in den Himmel loben, aber ein Command & Conquer Teil möchte weder ein Total Annihilation oder WarCraft sein.
alles andere was vor Generals war war,ist gut und am besten wars noch wie es in Westwoods Hand wahr.
Ist natürlich Deine persönliche Meinung, aber in meinen Augen macht in unserem LAN immer noch C&C:ZH die meiste Laune. Vielleicht, weil uns der 3D-Look gefällt ? Die verschiedenen Generäle und deren Superwaffen ? Insbesondere, wenn man sich im LAN einigt, *keine* Superwaffen zu benutzen ? Im Netz allerdings kenne ich mich da nicht so gut aus, denn dort ist mir das alles zu "professionell", da kann ich als "N00b" nichts reissen ;)
Bei C&C gehört einfach Tiberium dazu. Sammler bauen usw. und Sammler abschießen das der Gegner pleite geht *gg*.
Ach... wem sagst du dies ? Wärend in C&C:ZH meien Kumpels dies mit *mir* machen, drehe ich den Spieß...
andreasg schrieb am
Das neue C & C werde ich mir wohl kaufen, ich brauch neues (Online-) Strategiefutter.
Jahrelang spielte ich star trek armada 1/2 online, die ja nichts anderes sind als C & C in space.
Die meisten Strategiespiele haben ja heutzutage keinen Basisbau und / oder sind im 2 Weltkrieg angesiedelt.
Da ist das olle C & C fast schon eine Offenbarung.
Muss haben. :wink:
schrieb am

Facebook

Google+