Final Fantasy 13: Hinweis auf PC-Version aufgetaucht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
11.02.2011
09.10.2014
25.02.2011
Test: Final Fantasy 13
76
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Final Fantasy 13
76

Leserwertung: 81% [66]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Final Fantasy 13
Ab 10.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy 13: Hinweis auf PC-Version aufgetaucht

Final Fantasy 13 (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 13 (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Final Fantasy 13, Final Fantasy 13-2 und Lightning Returns: Final Fantasy 13 könnten auch für PC erscheinen. Diese Spekulation schürt jedenfalls die offizielle japanische Produkt-Website von Square Enix, auf der neben den Logos für PlayStation 3 und Xbox 360 mittlerweile auch ein Steam-Logo zu sehen ist.



Ein Statement des Unternehmens steht noch aus. Sonderlich überraschend wäre dieser Schritt nicht, denn bereits im Februar kündigte Yoshinori Kitase (Final Fantasy Producer) an, dass sie (Square Enix) Interesse hätten, künftige Final-Fantasy-Spiele für PC zu veröffentlichen. Unter Umständen könnte die PC-Version auf der Tokyo Game Show, die morgen beginnt, angekündigt werden.

Quelle: Eurogamer.net

Kommentare

BStramke schrieb am
Der Beginn vom Ende kam erst mitm 12er. Oder mit X-2, wenn man so will.
Manchmal heißts ja das die Tales Of Serie inzwischen besser ist als Final Fantasy. Stimmt, aber das "Kampfsystem" verdient den Namen nicht.
Cheraa schrieb am
magandi hat geschrieben:die kämpfe in 13 waren gegen ende nur schwer weil jeder boss viel zu viel hp hatte. ein kampf hat da schonmal eine ewigkeit gedauert. rein vom kampfsystem ist X einfach der beste teil. schön taktisch und mit anspruchsvollen bossen. vorallem der einsatz von esper war sinnvoll und mehr als nur ein super angriff. kp wie man X als den miesesten bezeichnen kann. vorallem sowas wie I II und III könnte ich mir nicht antuen.
Das Kampfsystem von X war ein trauriger Witz. Die Charaktere viel zu schnell, viel zu stark. 90% aus FF X bestand rein aus dem drücken von einer Taste für den standard Angriff. Langeweile pur.
Und wenn es mal Bosse gab die was konnte, hat SquareEnix auch gleich noch einen passenden Esper "Cheat" in das Spiel integriert der diese im nu vom Platz gefegt hat.
FF X war der Beginn vom Fall Final Fantasy.
adventureFAN hat geschrieben:
Und FFXII war schon fest in den Händen des Marketings, warum glaubst du wurde das rundenbasierte Kampfsystem verabschiedet? Warum glaubst du wurden solche Charaktere wie Vaan, Ashe und Penelope kreiert? Lies da mal paar Interviews mit den Entwicklern. Du wirst staunen.
das problem waren leider die langweilige story und die ultra generic 08/15 charaktere.
Die empfand ich nicht als Problem, sondern eher die ellen langen, super langweiligen Dungeons. Die haben einfach keinen Spass gemacht und das Spiel unnötig in die Länge gezogen.
crimsonidol schrieb am
Blood-Beryl hat geschrieben:Oder auch FF VIII...allerdings nur weil das ein rundum besch...eidenes Gameplay hat, das ich viel zu lange nicht durchschaut habe.^^;
Das System war wirklich nicht gerade intuitiv, aber war mal eine willkommene Abwechslung. Vor allem die Mitlevelnden Gegner waren angenehm. Das man Zauber aber drawen musste, war doof, wofür aber wiederum das Koppeln der Zauber eine nette Erweiterung zur Materia war.
Blood-Beryl hat geschrieben: @Topic
Muss man Zeit und Ressourcen wirklich in so was stecken?
Lasst den Murks doch einfach ruhen $quare?nix, wenn ihr schnell Geld braucht, schmeißt halt die PSX-FFs in ne Retailbox und haut das dann auf den Markt. Gibt sicherlich genügend geschundene Fans, die ihr damit auch noch knechten könnt. Selbst das wär löblicher als das Aufwärmen der verkorksten XIII.
Machen sie ja in ähnlicher Weise. Square Enix haben gestern in einer Art Stealth-Release eine PC-Version von Final Fantasy IV veröffentlicht. Allerdings ist es weder eine angepasste Variante des SNES-Originals, sondern ein Port der DS/iOS/Android-Variante. Für sagenhaft günstige 15 Euro. :lol:
Die IMO ansehnlichere PSP-Variante haben sie wohl nicht genommen, weil das hochskalieren und nachbearbeiten von Bitmaps etwas zu viel Aufwand für diese Gurkentruppe ist.
frostbeast schrieb am
Vielleicht bin ich als PCler durch MMOs zu sehr geschädigt aber F12 war grausig. Das man ein AFK Kampfsystem toll finden kann, verstehe ich nicht. In MMOs würde man für sowas wegen Bot-using gebannt werden^^
rainji schrieb am
Wäre genial, aber FF12 wäre mir noch lieber :D. Aber da ich keine PS3 hatte, wäre es echt genial, wenn alle FFs auf dem PC erscheinen würden.
schrieb am

Facebook

Google+