Grand Theft Auto 4: USK: Keine Jugendfreigabe - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar Games
Publisher: Take 2
Release:
29.10.2010
29.10.2010
29.10.2010
Test: Grand Theft Auto 4
94

“GTA 4 bietet eine perfekt durchgestylte, beeindruckende Welt, einen beispiellosen Atmosphäre-Overkill. Ein Action-Meilenstein!”

Test: Grand Theft Auto 4
92

“Die PC-Version ist spielerisch zur Konsole identisch und damit brillant - kommt aber mit einigen nervenden Macken daher.”

Test: Grand Theft Auto 4
94

“GTA 4 bietet eine perfekt durchgestylte, beeindruckende Welt, einen beispiellosen Atmosphäre-Overkill. Ein Action-Meilenstein!”

Leserwertung: 84% [314]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 4
Ab 5.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Grand Theft Auto IV: Keine Jugendfreigabe

Grand Theft Auto 4 (Action) von Take 2
Grand Theft Auto 4 (Action) von Take 2 - Bildquelle: Take 2

Die Xbox 360-Version von Grand Theft Auto IV hat vor einigen Tagen das Siegel "keine Jugendfreigabe" von der USK erhalten (aufgrund der Gewaltdarstellung). Daraufhin fragte Cynamite bei Rockstar Games nach, ob die deutsche Version komplett unzensiert sei und es wurde offiziell bestätigt, dass Grand Theft Auto IV am 29. April in Deutschland ungeschnitten erscheinen wird.

Grand Theft Auto IV (GTA 4) 
 
Publisher: Take 2 Interactive
Alterseinstufung: keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG
 
Prüfdatum: 11.02.2008 
USK Nr.: 20752/08 
Sprache: deutsch 
System: Microsoft XBOX 360
Genre: Genremix


Quelle: Cynamite, USK, Schnittberichte

Kommentare

Reslist schrieb am
Hauptsache uncut, sie könnten dem Game sogar ein AO verpassen. und mir wärs egal . :mrgreen:
Balmung schrieb am
Die PS3 IST schwerer zu programmieren, das ist Fakt. Dafür sorgen allein die 7 SPUs des Cell Chips. Und nein, dazu brauch man keine Entwickler zu sein, es reicht etwas Erfahrung von der PS3 Hardware und vom programmieren zu haben.
P.S. so, jetzt doch mal sicherheitshalber GTA bei Amazon vorbestellt.
Don. Legend schrieb am
Sie ist ja nicht schwerer zu programmieren, sondern anders. Ports werden ja langsam auch immer besser, Condemned 2 oder Army of two haben glaub zb keine schwächen auf der Ps3 mehr
Balmung schrieb am
Nicht die Programmierer sind zu dämlich für die PS3 zu entwickeln, Sony ist zu dämlich eine Konsole zu entwickeln die einfach zu programmieren ist.
mastermao schrieb am
Wunderbar das es ungeschnitten in BRD erscheint. Die PS3 Version erscheint am selben Tag, an ihr lag ja die ganze Verschiebung. Die meisten Programmierer sind noch zu dämlich Spiele für die PS3 zu programmieren, die müssen das erst lernen, wie schon bei den Vorgängermodellen. Das Gute daran ist das es wahrscheinlich wieder 3 Generationen Spiele geben wird und man sich somit auf krasse Grafiksprünge nach jeweils 2 Jahren freuen kann ohne ne neue Konsole kaufen zu müssen.
Bis dahin gibt es wohl schon 2 neue XBOXen. Die XBOX wurde ja schon nach ca. 2,5 Jahren ersetzt und die XBOX 360 mit dem HD-DVD Laufwerk wird dann wohl auch bald nen Nachfolger brauchen...
schrieb am

Facebook

Google+