Grand Theft Auto 4: Mehrspielermodi en masse? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar Games
Publisher: Take 2
Release:
29.10.2010
29.10.2010
29.10.2010
Test: Grand Theft Auto 4
94
Test: Grand Theft Auto 4
92
Test: Grand Theft Auto 4
94

Leserwertung: 84% [314]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 4
Ab 5.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GTA IV: Mehrspielermodi en masse?

Grand Theft Auto 4 (Action) von Take 2
Grand Theft Auto 4 (Action) von Take 2 - Bildquelle: Take 2

In knapp sechs Wochen wird Grand Theft Auto IV erscheinen - über einen Aspekt hat sich Rockstar allerdings bisher eher ausgeschwiegen: Multiplayer. Die Kollegen von der spanischen Ausgabe des PlayStation Magazins durften sich jenen Aspekt des Spiels wohl etwas näher anschauen und hielten dementsprechend einige neue Infos parat.

Laut PSM wartet GTA IV insgesamt mit 15 verschiedenen Modi für Mehrspielerfans auf, die für bis zu 16 Teilnehmer ausgelegt sind. Jeder Spieler kann sich seinen eigenen Charakter zusammenstellen, Hautfarbe, Kleidung, Haarstil und andere Details festlegen. Grundsätzlich gilt: Die Karte, auf der gespielt wird, ist die gleiche, die man auch im Einzelspielermodus erkunden darf.

Die einzelnen Modi im Überblick:

  • Hangman's NOOSE
  • Car Jack City
  • Bomb da Base
  • Bomb da Base II
  • Mafia Work
  • Team Mafia Work
  • Deathmatch
  • Team Deathmatch
  • Turf War
  • Cops 'n Crooks
  • Race
  • GTA Race
  • Deal Breaker
  • Free Mode
  • Unbekannt

In Race/GTA Race bestimmt der Host der Partie, welche Fahrzeuge im Spiel vorkommen und wieviel Runden gefahren werden müssen. Die Spieler können sich aus den Fahrzeugen heraus beschießen, Molotow-Cocktails werfen oder gar auch das Auto eines Konkurrenten klauen.

In Deathmatch/Team Deathmatch legt der Host u.a. fest, ob die Polizei auf die Aktionen der Spieler reagiert und sich so in den Krieg einmischt, welche Waffen in der Partie vorkommen, wieviel Fußgänger es gibt und wie dicht der Verkehr ist.

In Cops'n Crooks treten Polizisten gegen Gangster an und müssen versuchen, diese aufzuhalten. Dabei sind sie wohl per GPS über deren Position informiert - die Kriminellen hingegen wissen nicht, wo ihre Häscher gerade sind.

Ein Wettrennen um das Erfüllen von Missionen gibt es in Mafia Work und Team Mafia Work. Der Spieler schlüpft hier in die Rolle eines Mafioso, der von seinem Boss per Mobiltelefon Aufträge erhält - wie auch alle anderen Teilnehmer bzw. Teams. Alle Beteiligten müssen dann versuchen, die Aufgabe schnellstmöglich zu erledigen, bevor die Konkurrenz vor Ort ist.

Bei Hangman's Noose handelt es sich um eine Mission im Einzelspielermodus, die kooperativ mit Freunden angegangen werden kann. Hier gilt es, einen Mafioso zu eskortieren - was nicht allzu einfach ist, weil einem ein Sondereinsatztrupp der Polizei auf den Fersen ist.


Kommentare

phiL232 schrieb am
für mich kommt wohl der free modus in frage. wenn es so ist wie ich es mir vorstelle
YoShik schrieb am
bin auch schon auf das game gespannt. werde nur die test´s abwarten und mir dann die entsprechende konsole holen, wobei ich momentan noch eher zur 360 tendier, da das spieleangebot doch sehr gross ist.
vll schmeisst ja auch einer von beiden (microsoft/sony) ein bundle raus, dann hol ich mir dieses =)
hoffentlich droppen die auch bald resident evil5 raus,,,warte eigentlich nur auf die beiden games bis ich mir eine der beiden konsole zulegen werde 8)
SilentPerfection schrieb am
Steht doch in den News, dass man zumindest in manchen Modi so gar die Dichte einstellen kann. Mods sind ja wohl kaum hiermit vergleichbar, da hatten die Charachtere nicht mal Laufanimationen~
Butthe4d schrieb am
naja mich intressiert viel mehr ob die stadt genauso belebt ist im mp wie im sp bei den gta mods war das nicht so
da bin ich echt gespannt...
schrieb am

Facebook

Google+