Grand Theft Auto 4: Kein Nachfolger 2009 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar Games
Publisher: Take 2
Release:
29.10.2010
29.10.2010
29.10.2010
Test: Grand Theft Auto 4
94
Test: Grand Theft Auto 4
92
Test: Grand Theft Auto 4
94
Jetzt kaufen ab 10,69€ bei

Leserwertung: 84% [314]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 4
Ab 5.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GTA IV: Kein Nachfolger 2009

Grand Theft Auto 4 (Action) von Take 2
Grand Theft Auto 4 (Action) von Take 2 - Bildquelle: Take 2
In der letzten Woche kamen dank Game Informer Gerüchte auf, wonach GTA V bereits 2009 erscheinen könnte (siehe News). Im Gespräch mit Kotaku hat Rockstar die Geschichte allerdings dementiert und klar gestellt: In diesem Jahr wird es keinen Nachfolger zu Grand Theft Auto IV  geben.

Anders sieht es jedoch bei zusätzlichen Downloadinhalten aus, die Rockstars Vice President of Product Development, Jeronimo Barrera, als Experiment ansieht. Sollten die zusätzlichen Inhalte gut laufen, von denen die erste Episode nächsten Monat exklusiv auf der 360 erscheint, könnten noch einige weitere folgen.  

Grand Theft Auto 4
ab 10,69€ bei

Kommentare

FordRacing schrieb am
Also ich warte lieber bis mitte/ende 2010 auf das nächste GTA,damit ich ein gutes,besseres GTA hab statt dass ich es dieses Jahr schon zocke un es ist nur so ein halb fertiges Ding. Weil sowas hat GTA nich nötig... :!:
Paxx_277 schrieb am
MMn hat GTA IV einfach riesengrosse (Vielleicht zu grosse) Schritte gemacht, vor allem in Sachen Grafik. Die Entwickler legten grossen Wert darauf und weniger auf Story und Gameplay. Das Spiel ist einfach ein grosses Entertainment mit Grafik und Effekten und bumbumbang. Grossartig inszeniert also, fast wie ein Film. Aber das gewisse Etwas fehlt eben doch. Da war SA genau umgekehrt. Ich habs richtig gerne gespielt. Dafür wurde es nicht so grossartig präsentiert.
Wäre GTA V eine Symbiose aus SA und IV könnte es das Beste Spiel der Reihe werden.
Geil wäre natürlich, wenn man sich in allen bisherigen Städten bewegen könnte. Wird aber wohl Wunschdenken sein.
ChriZd3luXe schrieb am
whatti hat geschrieben:Was man schon alleine daran sieht, das der Main Charakter redet. Und das dürfte wohl die kleinste Änderung sein.
Vielleicht versuchst du es noch mal mit der "größten" Änderung, um dein Argument zu stützen. ;)
TNT.Achtung! schrieb am
boah ja das der charakter jetzt sprechen kann ist ja ein unheimlich gigantischer gameplay aspekt! das verändert ja alles!
weißt du überhaupt was du da redest?
whatti schrieb am
TNT.Achtung! hat geschrieben:n000in! das wusste ich garnicht! aber jetzt wo du es sagst...da denk ich lieber nochmal drüber nach!

Vielleicht denkst du noch mal darüber nach? GTA 3 und 4 zu vergleichen ist Blödsinn. Es hat sich fast alles verändert. Was man schon alleine daran sieht, das der Main Charakter redet. Und das dürfte wohl die kleinste Änderung sein.
schrieb am

Facebook

Google+