Action-Adventure
Entwickler: Rockstar Games
Publisher: Take 2
Release:
29.10.2010
29.10.2010
29.10.2010
Test: Grand Theft Auto 4
94
Test: Grand Theft Auto 4
92
Test: Grand Theft Auto 4
94
Jetzt kaufen ab 13,10€ bei

Leserwertung: 84% [314]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 4
Ab 6.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

GTA IV: Größe der Welt und andere Infos

Grand Theft Auto 4 (Action) von Take 2
Grand Theft Auto 4 (Action) von Take 2 - Bildquelle: Take 2

GamersCreed hält ein paar neue Informationen zu Grand Theft Auto IV bereit, die wohl einem türkischen Xbox-Magazin entstammen. Rockstar hatte angedeutet, dass die neueste Auskopplung nicht so viel Landfläche wie GTA: San Andreas bieten soll, Liberty City soll laut Preview insgesamt aber größer als die drei im Vorgänger vorkommenden Städte zusammen sein.

Eine Anzeige für Lebensenergie oder Ähnliches wird es nicht mehr geben, vielmehr soll dem Spieler visuelles Feedback in anderer Form gegeben werden. Beispielsweise sieht man am Zustand einer Schussweste, wieviel Schaden diese noch ungefähr einstecken können wird. Etwas gedreht haben die Entwickler an der Gewaltdarstellung: Einschusswunden sollen deutlich sichtbar und an den richtigen Stellen positioniert sein. Schiesst man jemanden ins Bein, so fängt dieser an zu hinken, trifft man hingegen den Arm, so gibt es dementsprechend eine andere Animation. Das Überfahren von Leuten soll wohl geradezu "verstörend" aussehen.

Apropos Feedback: bei jedem Schritt von Niko soll es einen leichten Rumbleeffekt geben. PS3-Besitzer dürften hier hier wohl mangels Rüttelmotor im Sixaxis-Controller in die Röhre schauen.

Raketenwerfer sowie Flammenwerfer kommen auch im neuesten Teil der Serie wieder vor - im Gegensatz zu in San Andreas implementierten Features wie dem Essen, Freundinnen oder Training. Allerdings soll es Fähigkeiten und Fertigkeiten wie beispielsweise die Fahrkünste des Hauptprotagonisten geben, die sich im Verlauf des Spiels verbessern. Niko kann außerdem ohne Einschränkung rennen, wenn auch nicht so schnell wie bei den altbekannten Sprints.

Es soll auch diverse zeitabhängige Missionen geben, wer beispielsweise einen Zug zu einer bestimmten Zeit verpasst, wird keinen Zugriff mehr auf diese Aufgabe haben. Was Spieler vermeiden sollten, die wirklich jede Quest angehen wollen - wer das Spiel perfekt abschließt, wird wohl u.a. ein paar geheime Fahrzeuge freigeschaltet bekommen, über weitere Details schweigen sich die Entwickler noch aus.


Grand Theft Auto 4
ab 13,10€ bei

Kommentare

]drago[ schrieb am
so also ich wollte nur sagen 4 Players eure neu überarbeitete seite ist einfach nur scheiße!! die alte war viel besser ich weiß nicht was das soll ich kann mich mit meinem alten nick nicht mehr anmelden und bei meinem neuen werden änderungen des profils nicht erkannt -.- ausserdem braucht man jahre um überhaupt auf die wertung eines spiels zu kommen und ständig kommt irgendwelche dumme werbung trotz pop up blocker usw vor den bildschirm und versperrt mir die sicht ich kann sie dan erst nach 2 minuten wegklicken -.-'
OGRoss schrieb am
boah mein bauch kribbelt
johndoe-freename-94334 schrieb am
sir.stan hat geschrieben:... und das usbekische OPM hat herausgefunden, dass ein großer Teil des Spiels aus U-Bahn-Missionen bestehen soll. Weiterhin wird die Anzahl der tragbaren Waffen auf ein Gewichtsmaximum beschränkt. In der X-BOX Zeitschrift Uganda steht wiederum, dass es diesmal möglich sein soll Tiere zu jagen. Auch sollen Pokerspiel, Sportwettkämpfe und das Schneiden von Finger- und Fussnägeln zu elementaren Gamefeatures werden. :lol:
Wie bitte, das stimmt alles gar nicht? Genau und zwar genauso wenig wie die 'NEWS' aus dem 'türkischen' Magazin. Dieses gibt es nämlich gar nicht und also sind die Informationen auch nichts weiter als bestenfalls Wunschträume oder eben FAKE!!!
Der Text ist schon fremdenfeindlich, aber dafür wenigstens witzig.
Ich habe mich schließlich auch gewundert warum das grade im türkischen Magazin steht da ich wenig über die Einstellung zu Spielen in diesem Land weiß.
Naja GTA wird sowiso nen gutes Spiel wie alles Teile davor auch.
Allerdings will ich endlich Einschusslöcher in Autos sehn...
McCoother schrieb am
Joa. Also meiner Meinung, kann GTA ruhig eine ab 18 Wertung anstreben.. Muss nicht immer alles rausgenommen werden..
johndoe-freename-1483710 schrieb am
Ich glaube die deutsche USK wird sicherlich die verstörenden Unfälle vermasseln und es erinnert wieder an GTA:SA, vieleicht auch die Humpel-featers schlecht machen oder ganze Missionen enfernen wie in GTA:VC :evil:
Man kann sich aber auch GTA IV aus den USA holen :wink:
schrieb am

Facebook

Google+